Wer ging auf Jungs aus Nachrodt-Wiblingwerde und Unna los?

+

Iserlohn/Nachrodt-Wiblingwerde - Die Polizei sucht eine Gruppe Jugendlicher, die am frühen Montagabend in Iserlohn auf einen 16-jährigen Nachrodt-Wiblingwerder und einen ebenfalls 16-Jährigen aus Unna losgegangen sein soll. 

Passiert ist das laut Polizeimitteilung gegen 18.45 Uhr am Alten Rathausplatz. Die Gruppe soll die beiden 16-Jährigen "angemacht" haben. Ein Täter soll den Unneraner geschlagen und zu Boden gestoßen haben. Weitere Personen hätten anschließend auf ihr Opfer eingeschlagen und getreten. 

Anschließend seien die Jungs in Richtung Wermingser Straße davongelaufen. Das Opfer wurde leicht verletzt, musste jedoch nicht medizinisch versorgt werden. Fahndungsmaßnahmen nach der Gruppe verliefen bisher erfolglos. Die Täter sollen 13-17 Jahre alt gewesen sein. Einer der Haupttäter habe rote Kleidung getragen.

Hinweise nimmt die Polizei Iserlohn unter 02371/9199-0 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare