Freizeit vor der Haustür: Besonderes Angebot in St. Josef

+
Eine besondere Freizeit für Senioren gibt es in St. Josef.

Nachrodt-Wiblingwerde – Eine Freizeit direkt vor der Haustür: Das bietet die Pfarrei in Nachrodt an - und zwar für Senioren, die nicht mehr weit reisen können.

Die Pfarrei St. Matthäus bietet in Zusammenarbeit mit der Pfarrcaritas und der Kolpingsfamilie etwas ganz Neues an – und zwar eine Freizeit für Senioren, die nicht mehr in der Gruppe weit verreisen können oder möchten. 

Die Termine: Montag, 29. Juni/Dienstag, 30. Juni; Donnerstag 2. Juli/Freitag, 3. Juli und Sonntag, 5. Juli. An diesen Tagen sind die Senioren zu einem bunten Programm ins katholische Vereinshaus St. Josef in Nachrodt eingeladen. 

Bei Bedarf werden die Teilnehmer von zuhause abgeholt und auch wieder zurückgebracht. 

Helfer gesucht

Die Organisation und Begleitung erfolgt durch ehrenamtliche Mitglieder der Pfarrei. Für das Angebot werden noch freiwillige Helfer gesucht – als Fahrer, beim Eintreffen der Senioren, fürs Kaffee und Tee kochen, als Hilfe beim Ein- und Ausstieg aus dem Bus, für das Herrichten des Raumes, beim Küchendienst und bei der Durchführung des Programms. 

Wer seine Hilfe anbieten möchte, kann sich entscheiden, ob er an allen, an einzelnen Tagen oder nur an einem Tag teilnimmt. Ansprechpartnerin ist Margret Funnemann. Sie ist unter der Telefonnummer 0 23 52/3 04 28 erreichbar.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare