Feuer bei Seca

+
Löscharbeiten bei Seca.

NACHRODT-WIBLINGWERDE ▪ In der Therapieeinrichtung Seca ist heute (Donnerstag) ein Feuer ausgebrochen. In den frühen Morgenstunden entdeckten Bewohner, dass sich unter dem Dach eines Nebengebäudes ein Schwelbrand entwickelt hatte. Die komplette Gemeindefeuerwehr eilte zum Gut Sassenscheid.

Die Einsatzkräfte hatten die Lage schnell im Griff, mussten allerdings Teile des Dachs abdecken, um an die Brandnester heranzukommen. Nicht betroffen ist das Hauptgebäude, so dass die Arbeit der Therapieeinrichtung für Alkoholkranke nach dem ersten Anschein nicht wesentlich beeinträchtigt ist. Allerdings befinden sich auch in dem in Brand geratenen Anbau einige Patientenzimmer.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare