CDU spendet für Ferienspiele

CDU-Mitglieder überreichen einen Scheck an Vertreter des Ferienspiele-Teams Nachrodt. Foto: Hornemann

 NACHRODT-WIBLINGWERDE - Nachgeholt hat Klaus-Dieter Jacobsen am Freitag die traditionelle Spendenübergabe der Nachrodt-Wiblingwerder Ortsunion an das Team der Ferienspiele von St. Josef. 210 Euro hatten die Christdemokraten für die Aktion 2013 locker gemacht. Bei einem Nachtreffen der Helfer wurde die Woche noch einmal besprochen.

Die jährliche CDU-Spende wird meistens für die Verpflegung der Kinder ausgegeben, denn nach actionreichen Stunden meldet sich schließlich der kleine Hunger bei den Teilnehmern. Am Freitag wurden die Helfer nachträglich verwöhnt mit einem Büffet im katholischen Vereinshaus. 24 Ehrenamtliche hatten bei der Aktion 2013 bei der Kinderbetreuung mitgewirkt, zehn davon nahmen die Einladung des Gemeinderats an und freuten sich über den Scheck. iho

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare