1. come-on.de
  2. Lennetal
  3. Nachrodt-Wiblingwerde

Feuerwehr rettet Bewohner

Erstellt:

Von: Susanne Fischer-Bolz

Kommentare

Angebranntes Essen war Ursache eines Brandes an der Schmalsgotte.
Angebranntes Essen war Ursache eines Brandes an der Schmalsgotte. © Frank Rumpenhorst

Sein Leben verdankt er wohl dem beherzten Vorgehen der Feuerwehr.

Nachrodt-Wiblingwerde – Da hat ein Nachrodter wirklich Glück im Unglück gehabt: In der Nacht zu Sonntag wurde die Feuerwehr in die Schmalsgotte alarmiert. Anwohner hatten das Piepen von einem Rauchmelder gehört und den Notruf gewählt. Bei Ankunft der Feuerwehr drang Rauch aus dem Fenster, doch es war unklar, ob sich noch Personen in der Wohnung befinden. Tatsächlich wurde eine Person bei der Erkundung entdeckt. Die Einsatzkräfte verschafften sich sofort Zutritt zur Brandwohnung und retteten den Bewohner, der anschließend vom Rettungsdienst versorgt wurde.

Essen angebrannt

Als Brand- und Rauchursache konnte angebranntes Essen in der Küche ausgemacht werden. Die Wohnung wurde mit einem Hochleistungslüfter vom Rauch befreit, die anderen Wohnungen kontrolliert. Nach etwa eineinhalb Stunden konnten die Einsatzkräfte wieder ins Gerätehaus einrücken.

Auch interessant

Kommentare