Einbrecher auf Dachboden an der Ehrenmalstraße

(Symbolfoto)

Nachrodt-Wiblingwerde - Einbrecher haben am Wochenende an der Ehrenmalstraße Beute gemacht. Die Bewohnerin eines Hauses habe sie aber beobachten können, teilte die Polizei am Dienstag mit.

Die 38-jährige Frau hörte gegen Mitternacht in der Nacht zum Sonntag, dass zwei Einbrecher vergeblich versuchten, ihre Wohnungstür aufzubrechen. Zuvor hatte sie schon verdächtige Geräusche auf dem Dachboden gehört. Anschließend sah sie von ihrem Fenster zwei Personen, die Gegenstände aus dem Haus trugen. Am nächsten Tag stellte die Frau fest, dass die Diebe ein Kinder-Laufrad und eine Baby-Hängematte vom Dachboden mitgenommen hatten.

Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen, die sich am späten Samstagabend oder in der Nacht zu Sonntag im Bereich der Ehrenmalstraße befunden haben, nimmt die Polizei in Altena (Tel. 0 23 52/9 19 90) entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare