Coronavirus im Wiblingwerder Waldkindergarten: Testergebnisse sind da

+
Alle Betroffenen wurden an einer Drive-In-Station getestet. Nun liegen die Ergebnisse vor.

Nachrodt-Wiblingwerde –Nach dem Corona-Fall im Wiblingwerder Waldkindergarten wurden alle, die in direktem Kontakt zur infizierten Erzieherin standen, getestet. Nun liegen die Ergebnisse vor.

Zehn Kinder, vier Erzieherinnen und eine Mutter wurden am Dienstag (11. August)  in einer Reihentestungan einer Drive-In-Station getestet. 

Im Rahmen einer freiwilligen Testung für Erzieherinnen war eine Mitarbeiterin der Einrichtung am Montag (10. August) positiv getestet worden. Daraufhin war der Waldkindergarten geschlossen worden – und das muss er auch bis zum 24. August vorerst bleiben. 

Coronavirus in Wiblingwerde: Zwei Wochen Qurantäne

Alle Personen, die direkten Kontakt mit der infizierten Erzieherin hatten, wurden getestet. Alle Coronatests sind negativ. Es gibt aktuell keinen weiteren Fall im Wiblingwerder Waldkindergarten. Dennoch stehen die Betroffenen nun zwei Wochen lang unter Quarantäne. 

Hier geht es zum Corona-Newsticker im Märkischen Kreis.

Und dennoch:  „Die Erleichterung ist natürlich riesig. Jetzt können wir erst einmal wieder aufatmen“, sagt Marina Hoheisel, Leiterin des Waldkindergartens

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare