Wegen des Cooronavirus'

Fraktionsbesprechung per Video: So macht die CDU Politik

+
Jens-Philipp Olschewski, Fraktionsvorsitzender der CDU, berät sich per Video mit seinen Fraktionskollegen.

Nachrodt-Wiblingwerde – Neue Wege geht die CDU in Zeiten des Coronavirus'. Die Fraktion macht Politik wie die Kanzlerin - per Videokonferenz.

Zu ihrer ersten Fraktions-Videokonferenz trafen sich die Mitglieder der CDU. „Ich habe das Glück, dass meine Fraktion neuen Ideen gegenüber sehr aufgeschlossen ist und so das Vorhaben einer Videokonferenz sofort begrüßt hat“, sagt Jens-Philipp Olschewski, Fraktionsvorsitzender der CDU. 

+++ Alle aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus im MK lesen Sie

hier in unserem Ticker

+++

Auch in Zeiten des Coronavirus’ müsse die politische Arbeit unbedingt fortgesetzt werden, da es zahlreiche wichtige Themen in der Gemeinde gebe.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare