Freude an der Lenneterrasse

+
Ronny Sachse (2.v.l.) mit seinem Kulturschock-Team freute sich über den Ansturm an der Lenneterrasse.

Nachrodt-Wiblingwerde - Gibt es noch irgendwo Stühle? Fast „dicht umlagert“ waren die Lenneterrassen beim Auftakt der Bewirtungs-Saison vom Kulturschock.

 Ein kühles Blondes vom Fass wollte sich kaum ein Gast entgehen lassen – dazu ein Bratwürstchen und nette Gespräche. Ronny Sachse strahlte mit seinen Mitstreitern um die Wette. Die Besucher hatten sich fast alle durch den Stau gequält, der von den Walzwerken bis zur Brücke zog und viele Nerven kostete.  Jeden Mittwoch bewirten die Mitglieder des Kulturschocks bei schönem Wetter  ab 16 Uhr die Besucher neben der Rastatt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare