Lange Staus aus Richtung Altena und Letmathe

Auffahrunfall bringt Verkehr auf B236 in Nachrodt zum Erliegen

+

Nachrodt-Wiblingwerde - Stau, Stau, Stau. Von Altena kommend ging rein gar nichts mehr, von Letmathe kommend ebenso: Ein Unfall kurz vor der Lennebrücke sorgte am Montag ab 16.15 Uhr für ein Verkehrschaos.

Nach ersten Erkenntnissen fuhr ein Fahrzeugführer, der auf der B236 in Richtung Altena unterwegs war, auf seinen Vordermann auf, der wiederum ein weiteres Auto touchierte. 

Zunächst hieß es, dass ein Fahrer in seinem Auto eingeklemmt worden sei. Vor Ort bestätigte sich das zum Glück nicht, die Polizei sprach von einem Leichtverletzten. 

Die Autos wurden abgeschleppt. Polizisten regelten im strömenden Regen den Verkehr, der allerdings komplett zum Erliegen kam. 

Wer es bis zur Rastatt geschafft hatte, musste teilweise dennoch eine weitere Stunde verharren, um dann später über das Nachrodter Feld umgeleitet zu werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare