Archiv – Nachrodt-Wiblingwerde

Kommt die ersehnte Seilbahn noch?

Kommt die ersehnte Seilbahn noch?

Eine Seilbahn aus Metall würde 10 800 Euro kosten - und Kinder glücklich machen. Vielleicht könnte man sie mithilfe von Spendengeldern anschaffen?
Kommt die ersehnte Seilbahn noch?
Besonderes Kälbchen im MK geboren: Wie soll das Tier heißen?

Besonderes Kälbchen im MK geboren: Wie soll das Tier heißen?

Es ist ein Junge. Und er braucht einen Namen. Mit A. Denn es ist der erste Nachwuchs von Balu und Betty auf dem Hof Weustermann.
Besonderes Kälbchen im MK geboren: Wie soll das Tier heißen?
Kampfpanzer für die Ukraine: Das sagen die heimischen Abgeordneten

Kampfpanzer für die Ukraine: Das sagen die heimischen Abgeordneten

„Da bekomme ich Gänsehaut. Wie lange soll dieser Krieg noch dauern?“, ist Bürgermeisterin Birgit Tupat entsetzt über die Leopard-Lieferung an die Ukranine. Und auch die heimischen Bundestagsabgeordneten Bettina Lugk (SPD) und Paul Ziemiak (CDU) …
Kampfpanzer für die Ukraine: Das sagen die heimischen Abgeordneten

„Lenne lebt“ am 13. August: Wer macht mit?

Eine großartige Nachricht: „Lenne lebt“ findet wieder statt – und zwar am 13. August.
„Lenne lebt“ am 13. August: Wer macht mit?

Förderverein „Dorfkirche aktiv“ aufgelöst

Der Förderverein „Dorfkirche aktiv“ ist Geschichte. Den Verlust der Eigenständigkeit der Kirchengemeinde in Wiblingwerde haben die Mitglieder nicht verhindern können. Jetzt ziehen sie die Konsequenzen.
Förderverein „Dorfkirche aktiv“ aufgelöst

Mutproben? Kleinkriminalität im Jugendzentrum

„Es gibt Kandidaten, die Scheiße bauen“, findet Jugendzentrumsleiterin Wibke Kramer deutliche Worte für einige unschöne Dinge, die in Nachrodt passieren.
Mutproben? Kleinkriminalität im Jugendzentrum

Nach 14 Tagen ohne Heizung: Öl ist gekommen

5000 Liter Heizöl brachte Rainer Kuwerka mit seinem Fahrzeug an die Freiherr-vom-Stein-Straße 5, 7 und 9. Dort lebten acht Familien im Kalten, behalfen sich mit Heizlüftern.
Nach 14 Tagen ohne Heizung: Öl ist gekommen

Umbau der Kabinen beginnt Mittwoch

Zack. Fertig. „Die Bürger und Bürgerinnen scheint es ohnehin nicht zu interessieren“, meinte Klaus-Dieter Jacobsen und erklärte im Sportausschuss für die CDU-Fraktion, auf größere Debatten rund um den gemeindlichen Haushaltsetat für 2023 verzichten …
Umbau der Kabinen beginnt Mittwoch

Lust auf Fußball, Handball, Turnen? Nachrodter Vereine stellen sich vor

In der Freizeit vor allem, tut man Dinge, die einem gefallen. Aber meist weiß man gar nicht, welch vielen Angebote es in der Nähe gibt. Und so waren die Mädchen und Jungen der Sekundarschule Feuer und Flamme, als sich die Vereine und Institutionen …
Lust auf Fußball, Handball, Turnen? Nachrodter Vereine stellen sich vor

Heimatverein wirbt für Hochzeiten in der Heimatstube

Heiraten an ungewöhnlichen Orten wird immer beliebter: Man kann sich das Ja-Wort zum Beispiel in einer Eis-Kapelle in Lappland geben. Wer es nicht ganz so spektakulär mag, aber dennoch besonders, kann in der Heimatstube Wiblingwerde heiraten.
Heimatverein wirbt für Hochzeiten in der Heimatstube

CDU berät über Haushalt: Ein Thema besonders wichtig

„Wir hatten eine sehr produktive und ertragreiche Sitzung“, schilderte Jens-Philipp Olschewski, Vorsitzender der größten Ratsfraktion, am Sonntag mittag seine Eindrücke vom Tag zuvor. Da hatten die Christdemokraten im Schloss-Hotel Holzrichter im …
CDU berät über Haushalt: Ein Thema besonders wichtig

Streit zwischen Taxifahrer und zwei Fahrgästen

Ein Streit endete mit einer Schlägerei und die Beteiligten zeigten sich gegenseitig an.
Streit zwischen Taxifahrer und zwei Fahrgästen

Nur vereinzelt toben die Nachrodter im Schnee

Viel los war nicht auf den Nachrodt-Wiblingwerder Wiesen am Samstag. Der eine oder andere ließ sich die Gelegenheit aber dennoch nicht entgehen.
Nur vereinzelt toben die Nachrodter im Schnee

Keine Heizung bei Minusgraden: Mieter frieren in ihren Wohnungen

Es hört und hört nicht auf: Acht Familien im Nachrodter Feld sitzen ohne Heizung seit elf Tagen im Kalten.
Keine Heizung bei Minusgraden: Mieter frieren in ihren Wohnungen

Die Motorsäge und der kleine Fuchs

Ein Künstler aus den Niederlanden hat Holzarbeiten für den Waldlehrpfad gezaubert. Mit einer Kettensäge.
Die Motorsäge und der kleine Fuchs

UWG zu Gemeindefinanzen: „Es macht keinen Spaß, aber da müssen wir durch“

Wenig Geld, wenig Spielraum. Das ist in der Politik nicht anders als im privaten Bereich. Jetzt arbeitete die UWG den Haushalt durch.
UWG zu Gemeindefinanzen: „Es macht keinen Spaß, aber da müssen wir durch“

Wegen GEZ-Gebühren: Droht Mann die Pfändung?

Als Kai-Uwe Jürgensen auf der Facebook-Seite „Du bist Nachrodter, weil“ seinen Kummer, seine Wut und seine Verzweiflung postete, hätte er wohl nicht im Traum damit gerechnet, was auf ihn einströmen würde.
Wegen GEZ-Gebühren: Droht Mann die Pfändung?

Kinderkleiderbasar: Jetzt noch schnell einen Platz sichern

Das Team ist neu, das bewährte Konzept bleibt: Fünf Eltern des evangelischen Kindergartens Wiblingwerde und Leiterin Martina Fischer organisieren einen Kinderkleiderbasar in Wiblingwerde – und zwar für Sonntag, 26. März, von 11 bis 15 Uhr im …
Kinderkleiderbasar: Jetzt noch schnell einen Platz sichern

Chaos auf den Straßen im MK: Bundesstraße immer noch gesperrt

Spiegelglatte Straßen. 50 Unfälle innerhalb von einer Stunde im gesamten Kreisgebiet: Der Wintereinbruch im Märkischen Kreis kam am Donnerstagmorgen plötzlich und heftig. 
Chaos auf den Straßen im MK: Bundesstraße immer noch gesperrt

Brücke wird gesperrt: Angst in Nachrodt

Entsetzen herrscht auch in Nachrodt: Wenn die Altenaer Brücke der Bahnhofstraße (B236) ab Donnerstag, 19. Januar, für alle Fahrzeuge über 3,5 Tonnen gesperrt wird, kann das, so die Befürchtung, der alten Lennebrücke in Nachrodt den Rest geben.
Brücke wird gesperrt: Angst in Nachrodt