Archiv – Nachrodt-Wiblingwerde

Landtagswahl 2022: Diese neun Kandidaten treten im Wahlkreis 121 - Märkischer Kreis I - an

Landtagswahl 2022: Diese neun Kandidaten treten im Wahlkreis 121 - Märkischer Kreis I - an

Der Kreiswahlausschuss unter Leitung der Kreiswahlleiterin Barbara Dienstel-Kümper hat in seiner Sitzung am 29. März über die Wahlvorschläge für die Landtagswahl 2022 in Nordrhein-Westfalen entschieden. Im Wahlkreis 121 - Märkischer Kreis I - wurden …
Landtagswahl 2022: Diese neun Kandidaten treten im Wahlkreis 121 - Märkischer Kreis I - an
Sicher im Straßenverkehr: Grundschüler trainieren Regeln und richtiges Verhalten

Sicher im Straßenverkehr: Grundschüler trainieren Regeln und richtiges Verhalten

Auf der Straße kann es manchmal zu gefährlichen Situationen kommen. Damit die Viertklässler der Grundschule Wiblingwerde mit ihren Fahrrädern sicher auf den Straßen unterwegs sind, haben sie nun eine Fahrrad-Prüfung absolviert.
Sicher im Straßenverkehr: Grundschüler trainieren Regeln und richtiges Verhalten
Lange Wege für Ukraine-Flüchtlinge: Fahrten in andere Städte vermeidbar?

Lange Wege für Ukraine-Flüchtlinge: Fahrten in andere Städte vermeidbar?

Alle müssen nach Lüdenscheid: Das ist die Kritik, die immer öfter laut wird, wenn es um die Registrierung der ukrainischen Flüchtlinge im MK geht.
Lange Wege für Ukraine-Flüchtlinge: Fahrten in andere Städte vermeidbar?

Chaos im Berufsverkehr: B236-Sperrung sorgt für viel Ärger bei Autofahrern

Die angekündigte Sperrung der B236 ist nun in die Tat umgesetzt worden. Im ersten Berufsverkehr sorgte das für reichlich Chaos in Nachrodt-Wiblingwerde.
Chaos im Berufsverkehr: B236-Sperrung sorgt für viel Ärger bei Autofahrern

Elf ukrainische Flüchtlinge finden Zuflucht in der Idylle

Marschflugkörper und Granaten wünscht sich die Ukraine zum Kampf gegen Russlands Truppen. Dringend, so die Forderung, sollen weitere Waffenlieferungen erfolgen. Damit die Heimat verteidigt werden kann. Auch von den Ehemännern der Frauen, die jetzt …
Elf ukrainische Flüchtlinge finden Zuflucht in der Idylle

Tag eins der B236-Vollsperrung: 173 Schilder und großer Kummer

Möglicherweise wird es nicht so schlimm wie befürchtet. Obwohl: Allein 173 Verkehrsschilder wurden für die Vollsperrung der B236 aufgebaut, die ab Samstag, 26. März, gilt. Einen regelrechten Schilderwald gibt es an der Ehrenmalstraße. Alle …
Tag eins der B236-Vollsperrung: 173 Schilder und großer Kummer

Nach Drohungen gegen Bürgermeisterin: Solidarität aus dem Bundestag

Nachdem Bürgermeisterin Birgit Tupat in dieser Woche einen Hassbrief mit Gewaltandrohungen erhalten hat, bekommt sie von zahlreichen politischen Vertretern Rückendeckung. Grund für den Drohbrief war die Aufnahme von Flüchtlingen aus der Ukraine. Der …
Nach Drohungen gegen Bürgermeisterin: Solidarität aus dem Bundestag

Ukraine-Flüchtlinge: Jetzt soll ein Patenschafts-Netzwerk aufgebaut werden

Dass die Flüchtlingsbeauftragte Sabrina Lippert gerade alle Hände voll zu tun hat, versteht sich von selbst. Deshalb findet sie es gut, dass ein Patenschafts-Netzwerke aufgebaut werden soll. Wer macht mit? Und wer hat vielleicht noch Waschmaschinen?
Ukraine-Flüchtlinge: Jetzt soll ein Patenschafts-Netzwerk aufgebaut werden

Satte Spende für Ukraine-Flüchtlinge: Weiteres Treffen geplant

Kuchen geht immer. Und für die Idee, die längste Kuchentheke in Nachrodt-Wiblingwerde aufzubauen, gab es als Dankeschön von den Bürgern satte Spenden für Ukraine-Flüchtlinge.
Satte Spende für Ukraine-Flüchtlinge: Weiteres Treffen geplant

Wettbewerb: Kirchengemeinden suchen neuen Namen

Wie soll sie heißen, die neue Kirchengemeinde? „Lenne-Turm“ wird es wahrscheinlich nicht. Vielleicht eine witzige oder logische Aneinanderreihung von Buchstaben aller drei Gemeinden? Fantasie ist gefragt beim Namenswettbewerb, den die evangelischen …
Wettbewerb: Kirchengemeinden suchen neuen Namen

Sperrung der B236: Vorarbeiten sorgen für Chaos auf A45-Umleitung

Die Vorarbeiten für die viermonatige Vollsperrung der B236 laufen. Am Mittwoch hat der Landesbetrieb Straßen.NRW die neue Beschilderung für die Umleitung aufbauen lassen. Das blieb nicht ohne Folgen für die ohnehin leiderprobten Verkehrsteilnehmer.
Sperrung der B236: Vorarbeiten sorgen für Chaos auf A45-Umleitung

Wegen Ukraine-Flüchtlingen: Bürgermeisterin im MK erhält Drohbrief

Bürgermeisterin Birgit Tupat wird bedroht. In einem anonymen Schreiben spricht der Absender von Flüchtlingen als Ungeziefer. Nun hat sich der Staatsschutz eingeschaltet.
Wegen Ukraine-Flüchtlingen: Bürgermeisterin im MK erhält Drohbrief

A45-Umleitung: Vollsperrung der B236 - so soll es laufen

Am 26. März beginnt die Vollsperrung der B236. Jetzt ist klar, wie der Verkehr laufen soll. Wenn er denn läuft. Eine Ampelschaltung ist der Haupt-Knackpunkt.
A45-Umleitung: Vollsperrung der B236 - so soll es laufen

Kirche: „Die Zukunft wird sehr schwierig“

Fröhliche Kinder, angeregte Gespräche, Zusammensitzen bei Kaffee und Kuchen: Das Josefsfest am Samstag, 19. März, hatte alles, was zu einem schönen Geburts- oder Namenstag gehört. Und doch gab es auch traurige Momente und kritische Debatten.
Kirche: „Die Zukunft wird sehr schwierig“

Ukraine-Krieg: Sachspenden-Pause in Lennehalle - Suche nach Betten und Lampen

Sachspenden-Pause: Die Nachrodt-Wiblingwerder waren so hilfsbereit und großzügig, dass der Vorraum der Lennehalle aus allen Nähten Platz und jetzt erst einmal die Spenden für die Ukraine-Flüchtlinge auf die Wohnungen verteilt werden. Aber es gibt …
Ukraine-Krieg: Sachspenden-Pause in Lennehalle - Suche nach Betten und Lampen

Hamsterkäufe und leere Regale: Angst vor dem dritten Weltkrieg

Der Ukraine-Krieg weckt bei einigen Bürgern im MK schlechte Erinnerungen und treibt sie zu Hamsterkäufen an. Viele Lebensmittel-Regale sind leer.
Hamsterkäufe und leere Regale: Angst vor dem dritten Weltkrieg

Pflege-Mitarbeiter gegen Impfpflicht: So geht es für sie weiter

Vor wenigen Tagen trat die Impfpflicht in Kraft: 58 nicht geimpfte Beschäftigte aus 25 Pflege-Einrichtungen im Märkischen Kreis sind bis jetzt dem Gesundheitsamt gemeldet worden. Aber wie geht es jetzt weiter?
Pflege-Mitarbeiter gegen Impfpflicht: So geht es für sie weiter

Der Ukraine-Krieg und seine Folgen im MK: Preiserhöhung bei Bäckereien

Ukraine und Russland Decken zusammen gut 30 Prozent des weltweiten Weizenhandels ab. Durch den Krieg erreicht der Preis aktuell immer neue Höhen. Davon sind auch die heimischen Bäcker betroffen.
Der Ukraine-Krieg und seine Folgen im MK: Preiserhöhung bei Bäckereien

Für mehr Nachhaltigkeit: Umweltberater bei den Landfrauen

Heute Lust auf ein Essen von der Bude? Currywurst, Pommes? Unwahrscheinlich, dass man mit einem Tuppertopf zum Imbiss geht. Besser wäre es allerdings. Die Umweltberatung in Iserlohn hat sich umgeschaut, wer Essen in Mehrweg anbietet und ist in der …
Für mehr Nachhaltigkeit: Umweltberater bei den Landfrauen

Fische können nicht gerettet werden: Fischerei- und Jagdgenossenschaften tagen „in Windeseile“

Die Mitgliederversammlungen der Fischereigenossenschaft Nachrodt-Wiblingwerde und der Jagdgenossenschaft waren schnell beendet. Darüber wurde gesprochen.
Fische können nicht gerettet werden: Fischerei- und Jagdgenossenschaften tagen „in Windeseile“

„Heimatscheck“ bewilligt: Ratsherr verspricht neuen Kalender und Überraschung

Die Bezirksregierung in Arnsberg hat Aykut Aggül den Heimat-Scheck nun zum zweiten Mal bewilligt. Der Ratsherr hat einen neuen Kalender und eine Überraschung angekündigt.
„Heimatscheck“ bewilligt: Ratsherr verspricht neuen Kalender und Überraschung

Streit während der Fahrt: 44-Jähriger droht 47-Jährigem mit Eisenstange

Zwei Männer sind am Dienstag um 11.25 Uhr in einem Fahrzeug auf der B 236 in einen handfesten Streit geraten. Dieser endete mit einem Polizeieinsatz und mehreren Anzeigen.
Streit während der Fahrt: 44-Jähriger droht 47-Jährigem mit Eisenstange

Ukraine-Krieg: Unternehmen aus dem MK stellt Unterkünfte zur Verfügung

Hilfsbereitschaft kann man nicht verordnen, sie ist eine Herzenangelegenheit. Die Walzwerke schicken nicht nur am Mittwoch einen Hilfstransport für Ukrainer, die in ihrem Land eingekesselt sind, auf die Reise, sie haben auch zwei ukrainische …
Ukraine-Krieg: Unternehmen aus dem MK stellt Unterkünfte zur Verfügung

Fluchtrucksack packen? Ukraine-Krieg weckt schlimme Erinnerungen an Zweiten Weltkrieg

„Ich habe sehr viel Angst. Trefft ihr irgendwelche Vorbereitungen? Fluchtrucksack packen? Meine Gedanken kreisen 24 Stunden um diese Situation“, schreibt eine junge Nachrodterin in sozialen Medien. Die Angst vor einem Dritten Weltkrieg ist bei …
Fluchtrucksack packen? Ukraine-Krieg weckt schlimme Erinnerungen an Zweiten Weltkrieg

Bestenehrung an der Sekundarschule

„Es gibt nicht nur Corona, Krankheit, Krieg. Kinder müssen auch unbedingt ihre Kindheit genießen dürfen“, sagt Anne Rohde, Schulleiterin der Sekundarschule.
Bestenehrung an der Sekundarschule

Vermüllte Gemeinde? Jetzt wird aufgeräumt

Müll gibt es nun wirklich genug. Achtlos weggeworfen ist er ein absolutes Ärgernis. Zum Glück gibt es „gute Feen“, die sich darum kümmern. Auch in Nachrodt-Wiblingwerde.
Vermüllte Gemeinde? Jetzt wird aufgeräumt

Bevor Energie unbezahlbar wird: Gemeinde soll Photovoltaik-Optionen prüfen

War es ein klassischer Fall von „über das Ziel hinausgeschossen“ oder in Zeiten des Krieges und der Frage, ob Energie bald unbezahlbar wird, ein guter Vorstoß der UWG? Die Verwaltung, so der Wunsch der Wählergemeinschaft, sollte sich um eine …
Bevor Energie unbezahlbar wird: Gemeinde soll Photovoltaik-Optionen prüfen

Ab sofort super-schnelles Internet: Breitbandausbau in Nachrodt abgeschlossen

Die Ausbauarbeiten für schnelles Internet im Bundesförderprogramm 3. Call sind in Nachrodt-Wiblingwerde abgeschlossen.
Ab sofort super-schnelles Internet: Breitbandausbau in Nachrodt abgeschlossen

Auch nagelneue Sachen: Riesige Spendenbereitschaft für Kriegsflüchtlinge

Die Nachrodt-Wiblingwerder haben ein großes Herz, wollen gern den Menschen helfen, die aus der Ukraine flüchten. Im Moment sind zwei Familien und insgesamt zwölf Personen durch private und berufliche Kontakte der Walzwerke auf dem Weg in die …
Auch nagelneue Sachen: Riesige Spendenbereitschaft für Kriegsflüchtlinge

Umzug der Grundschüler in ein lichtdurchflutetes „Raumschiff“

Von außen ist mit einem Schönheitspreis nicht zu rechnen. Aber innen ist das Containerdorf in Wiblingwerde großzügig gestaltet und lichtdurchflutet. Die Grundschulkinder sind jedenfalls mächtig begeistert von ihrem „Exil“.
Umzug der Grundschüler in ein lichtdurchflutetes „Raumschiff“

Dringend Wohnungen für Ukraine-Flüchtlinge gesucht

„Wer Wohnungen hat, kann sich gern mit uns in Verbindung setzen“, sagt Bürgermeisterin Birgit Tupat. Denn dass dringend Wohnraum für Flüchtlinge aus der Ukraine benötigt wird, versteht sich von selbst. Dolmetscher wurden schon gefunden. Und: SPD …
Dringend Wohnungen für Ukraine-Flüchtlinge gesucht

Vollsperrung der B236: Unternehmen aus Nachrodt machtlos?

Die geplante Vollsperrung der B236 stößt nicht bei jedem auf Akzeptanz. Die Unternehmergruppe „B236 pro aktiv“ aus Nachrodt ist geteilter Meinung.
Vollsperrung der B236: Unternehmen aus Nachrodt machtlos?

Kleiner Etat, große Debatte: Kulturausschuss kämpft um beste Lösung

Es könnte alles so einfach sein. Theoretisch. Praktisch möchten die Mitglieder des Sozial- und Kulturausschusses alles richtig machen und diskutierten sich deshalb die Köpfe heiß. Thema: der Kulturetat. Es geht um 5000 Euro.
Kleiner Etat, große Debatte: Kulturausschuss kämpft um beste Lösung

Mitten im Gartencenter: Ganz besondere Passionsandacht

Direkt an der Lenne begrüßte Pfarrer Wolfgang Kube etwa 25 Gläubige, um mit ihnen über die Kraft in ausweglosen Situationen zu sprechen, mit ihnen zu singen und zu beten. Es war eine ganz besondere Andacht.
Mitten im Gartencenter: Ganz besondere Passionsandacht

Beste Nachricht seit Langem: Neubau der Lennebrücke geht voran

Es ist die beste Nachricht seit Langem: Das Planfeststellungsverfahren für die neue Lennebrücke beginnt. Die Planunterlagen werden vom 14. März bis einschließlich 13. April im Amtshaus ausgelegt.
Beste Nachricht seit Langem: Neubau der Lennebrücke geht voran