Archiv – Nachrodt-Wiblingwerde

Weihnachts-Wunschbaum im Amtshaus: Termin fürs Aufstellen steht fest

Weihnachts-Wunschbaum im Amtshaus: Termin fürs Aufstellen steht fest

Wunschbäume gibt es viele, aber ein besonderer wird auch in diesem Jahr wieder im Nachrodter Amtshaus aufgestellt – ein Geschenkebaum für Kinder und für Senioren gleichermaßen.
Weihnachts-Wunschbaum im Amtshaus: Termin fürs Aufstellen steht fest
Bahnübergang wird gesperrt

Bahnübergang wird gesperrt

Das war zu erwarten: Der Bahnübergang Einsal wird gesperrt
Bahnübergang wird gesperrt
Noch keine Entspannung in Sicht: Ehrenmalstraße weiterhin gesperrt

Noch keine Entspannung in Sicht: Ehrenmalstraße weiterhin gesperrt

Die Ehrenmalstraße bleibt weiterhin gesperrt. Einen Termin für die Freigabe gibt es bisher nicht, dafür aber andere Neuigkeiten: Bevor die Straße wiederhergestellt wird, muss erneut die Gasleitung überprüft werden. Dies ist einer von mehreren …
Noch keine Entspannung in Sicht: Ehrenmalstraße weiterhin gesperrt

Ein Jahr der Improvisationen

Glühwein und Kuscheldecken, Freibier und viele gute Gespräche gab es zum Finale der Kulturschock-Bewirtung. Das Wetter war wie die komplette Saison: durchwachsen. Und 2022? Es fehlt ein Saal für Veranstaltungen. Der Kulturschock-Vorsitzende hat ein …
Ein Jahr der Improvisationen

Spendengelder für Flutopfer zum großen Teil ausgezahlt: „Viele waren zu Tränen gerührt“

„Wir schütten jetzt 155.000 Euro aus. Das ist schon gigantisch“, sagt Kämmerin Gabriele Balzukat. Bei den Flutopfern sind Tränen geflossen. Vor Dankbarkeit und Rührung.
Spendengelder für Flutopfer zum großen Teil ausgezahlt: „Viele waren zu Tränen gerührt“

Unterricht in Containern: Umzug der Grundschule verzögert sich

Die Container sind da. Trotzdem können die Grundschüler nicht wie geplant nach den Herbstferien in ihnen unterrichtet werden. Denn für den Start der Sanierung der Grundschule Wiblingwerde fehlt es an anderer entscheidender Stelle.
Unterricht in Containern: Umzug der Grundschule verzögert sich

Corona-Tests gratis: Große Unsicherheit unter Müttern 

Große Verunsicherung gibt es unter Müttern mit Babys im MK. Müssen sie fürs Babyschwimmen nun ihre Corona-Tests selbst zahlen. Es gilt eine besondere Regel.
Corona-Tests gratis: Große Unsicherheit unter Müttern 

Pickup für die Feuerwehr - Kauf per Dringlichkeitsbeschluss

Die Nachrodt-Wiblingwerder Feuerwehr bekommt ein neues Fahrzeug: einen Pickup, der sich je nach Einsatz umrüsten lässt. Den hat die Gemeinde per Dringlichkeitsbeschluss gekauft. Sie musste schnell zuschlagen.
Pickup für die Feuerwehr - Kauf per Dringlichkeitsbeschluss

Sommerfest für Agenten und Detektive

Zweiter Versuch fürs Sommerfest: Nachdem der erste Termin verschoben werden musste, sind junge Agenten und Detektive nun am 17. Okotber auf dem Ahorn in Wiblingwerde willkommen.
Sommerfest für Agenten und Detektive

Ganze Gebiete im MK ohne Internet und Telefon - seit 13 Wochen

Hallenscheid, Eickhoff, Kreinberg und Buchholz: Die Bewohner mehrerer Gebiete im MK sind seit 13 Wochen ohne Telefon und Internet. Die Flut hatte zig Leitungen beschädigt - und die Telekom kommt mit der Reparatur nicht nach.
Ganze Gebiete im MK ohne Internet und Telefon - seit 13 Wochen

Rekordpreise an der Zapfsäule: Tankstellen-Betreiber bekommen Wut der Autofahrer zu spüren

Seit Jahren unerreichte Zahlen leuchten derzeit auf den Anzeigetafeln der Tankstellen. Im bundesweiten Durchschnitt nähert sich der Dieselpreis stetig der Marke von 1,50 Euro pro Liter an, während Superbenzin der Sorte E10 bereits um die 1,60 Euro …
Rekordpreise an der Zapfsäule: Tankstellen-Betreiber bekommen Wut der Autofahrer zu spüren

Ist denn schon Weihnachten? Geschenke-Aktionen startet

Geschenke packen für Weihnachten: Das sollen und können die Nachrodter und Wiblingwerder jetzt schon - und zwar für den guten Zweck. Eine besondere Aktion für Kinder in armen Ländenr startet.
Ist denn schon Weihnachten? Geschenke-Aktionen startet

Starke Frauen: Zwischen Mord und Magd 

Die Mitglieder der evangelischen Frauenhilfe Nachrodt-Obstfeld diskutiert gemeinsam mit Pfarrer Kube über starke Frauen in der Bibel.
Starke Frauen: Zwischen Mord und Magd 

Ferienspaß startet: Viel Programm in der Kurve

Die Ferien haben in NRW begonnen. Damit den Kindern und Jugendliche in Nachrodt nicht langweilig wird, gibt es ein buntes Ferienprogramm.
Ferienspaß startet: Viel Programm in der Kurve

Tablets für Schüler: Sollen Eltern zahlen?

Das Thema Digitalisierung der Schulen wird in Nachrodt viel und heiß diskutiert. Eine Frage dabei: Sollen Eltern für Tablets mitzahlen oder nicht? Die Meinungen gehen auseinander.
Tablets für Schüler: Sollen Eltern zahlen?

Langenstück: Spannende Infos über besondere Siedlung

Die Siedlung Langenstück ist ein Schmuckstück. Seitdem sie in bunten Farben leuchtete, zieht es immer mehr Besucher nach Nachrodt. Nun erfahren die auch alles über die Geschichte des Quartiers.
Langenstück: Spannende Infos über besondere Siedlung

Umbau der Bahnübergänge verzögert sich

Vor 2022 wird es nicht mit dem geplanten Umbau der Bahnübergänge in Nachrodt. Trotzdem wird derzeit an der Bahnstrecke fleißig gearbeitet.
Umbau der Bahnübergänge verzögert sich

Laschets Rückzug: CDU-Basis sehr gespalten

Politik kann ein gnadenloses Geschäft sein. Das muss gerade CDU-Chef und NRWs Ministerpräsident Armin Laschet erleben. Er kündigt an, auf den CDU-Vorsitz verzichten zu wollen. Das stößt an der Basis auf sehr unterschiedliche Reaktionen.
Laschets Rückzug: CDU-Basis sehr gespalten

Austausch unter Flutopfern: Wer hat Interesse?

Die Gemeinde will Betroffenen der Flut in Altena die Möglichkeit zu einem Austausch geben - unabhängig von Fördranträgen, Rat und Hilfe. Einfach zum Reden. Wer Interesse hat, sollte sich melden.
Austausch unter Flutopfern: Wer hat Interesse?

Maskenpflicht in Schulen fällt: Lehrer und Eltern sehr unterschiedlicher Meinung

Die Maskenpflicht im Unterricht fällt zum 2. November weg. Die Meinungen gehen weit auseinander. Ein Stimmunsgbild unter Eltern, Kindern und Lehrern in Altena und Nachrodt-Wiblingwerde.
Maskenpflicht in Schulen fällt: Lehrer und Eltern sehr unterschiedlicher Meinung