Archiv – Nachrodt-Wiblingwerde

Flut zerstört Sportplatz: Nachrodter spenden für Lasbeck

Flut zerstört Sportplatz: Nachrodter spenden für Lasbeck

Gleich mehrere Spenden konnte der VfR Lasbeck in dieser Woche entgegennehmen. Die Sportler kommen ihrem Ziel eines neuen Sportplatzes damit ein kleines Stück näher.
Flut zerstört Sportplatz: Nachrodter spenden für Lasbeck
Fliege war schuld: Auto kracht in zwei parkende Wagen

Fliege war schuld: Auto kracht in zwei parkende Wagen

Eine Fliege im Auto brachte eine Frau aus Nachrodt so aus der Fassung, dass sie in zwei parkende Wagen krachte.
Fliege war schuld: Auto kracht in zwei parkende Wagen
Für Hochwasser: Feuerwehr wünscht sich mehr Ausstattung

Für Hochwasser: Feuerwehr wünscht sich mehr Ausstattung

Nach der Unwetterkatastrophe ist vor der Unwetterkatastrophe. Starkregen-Ereignisse werden zunehmen. Da sind sich inzwischen fast alle Forscher einig. Taktisch und technisch muss die Feuerwehr dafür optimal aufgestellt sein. Ist sie das?
Für Hochwasser: Feuerwehr wünscht sich mehr Ausstattung

Aufatmen bei den Waldbauern: Revierförster Christof Schäfer bleibt

Ernst-Ulrich Pühl, Vorsitzender der Forstbetriebsgemeinschaft, hat einen neuen Dienstleistungsvertrag mit dem Regionalforstamt Märkisches Sauerland unterzeichnet. Dieser besiegelt, dass der beliebte Revierförster Christof Schäfer der Doppelgemeinde …
Aufatmen bei den Waldbauern: Revierförster Christof Schäfer bleibt

Lichtershow am Denkmal-Tag: Langenstück wird illuminiert

Passend zum Tag des offenen Denkmals am 12. September soll es am Langenstück eine Lichtershow geben, die der fraktionslose Ratsherr Aykut Aggül initiiert hat. Das steckt hinter der Idee.
Lichtershow am Denkmal-Tag: Langenstück wird illuminiert

Briefwahl-Ansturm: So wappnet sich Nachrodt

„Wir haben erfahrene Leute und kriegen das hin“, sagt Denise Alexius. Sie kümmert sich in der Doppelgemeinde um Wahlangelegenheiten. Zur bevorstehenden Bundestagswahl hat sie sich bereits einige Gedanken gemacht.
Briefwahl-Ansturm: So wappnet sich Nachrodt

Spielplätze: Kinder können Wünsche äußern

Nachrodts und Wiblingwerdes Spielplätze sollen schöner werden. Dafür will die Gemeinde wissen, was sich die Kinder wünschen. Nun sind sie gefragt.
Spielplätze: Kinder können Wünsche äußern

Hochwasser hinterlässt Verwüstung am Hallenscheid: Höfe kaum erreichbar

Der Hallenscheider Weg in Nachrodt-Wiblingwerde ist nach dem Hochwasser im Juli völlig zerstört. Mehrere Höfe sind seit Wochen nur sehr schwer erreichbar. Dort geht‘s um die Versorgung der Tiere.
Hochwasser hinterlässt Verwüstung am Hallenscheid: Höfe kaum erreichbar

Helbecke: Arbeiten an der Bahnstrecke

Gearbeitet wird an der Bahnstrecke am Bahnübergang Helbecke in Nachrodt. Es geht um Leitungen der Stadtwerke. Die Strecke ist eh gesperrt.
Helbecke: Arbeiten an der Bahnstrecke

Nach Lockdowns: Leute zieht‘s wieder in Supermärkte

Lieber einmal in der Woche den Wagen voll statt ständig einkaufen: Das beobachten Forscher nach den Lockdowns bundesweit. Die Erfahrungen in den Supermärkten in Altena und Nachrodt sind andere - auch wegen Corona.
Nach Lockdowns: Leute zieht‘s wieder in Supermärkte

Straßensperrung: Verkehrschaos in Nachrodt

Verkehrschaos in Nachrodt: Viele Fahrer waren am Donnerstag genervt, weil zeitweise nichts mehr ging. Die B236 musste kurzfristig immer wieder gesperrt werden. Die Ursache liegt woanders - und ist noch nicht behoben.
Straßensperrung: Verkehrschaos in Nachrodt

Nach den Ferien: Corona-Fälle an einer Schule

Tests in der Schule haben gezeigt: Zwei Schüler der Sekundarschule in Altena und Nachrodt haben sich in den Ferien infiziert. Derweil laufen Vorbereitungen für Impfaktionen an der Schule. Familien müssen sich schnell anmelden.
Nach den Ferien: Corona-Fälle an einer Schule

Ehrenmalstraße: Gefahr in Verzug

Gefahr in Verzug: Die Ehrenmalstraße muss am Donnerstag, 26. August, ab 13.45 Uhr gesperrt werden.
Ehrenmalstraße: Gefahr in Verzug

Windräder in Veserde: „Weihnachten produzieren wir Strom“

Der Bau der beiden Windräder in Veserde schreitet trotz laufenden Rechtsstreits zügig voran. Die Investoren sind zuversichtlich: Bis Weihnachten produzieren die Anlagen Strom. Doch der Bau verlangt an einem Punkt viel Geschick.
Windräder in Veserde: „Weihnachten produzieren wir Strom“

Arbeiten an der Bahnstrecke: Das passiert im Lennetal

Es ist kaum zu übersehen, dass an der Lenneschiene im Augenblick viel gearbeitet wird. Derzeit verkehren die Züge aus Richtung Siegen nur bis Werdohl, weil es an der Strecke zwischen Altena und Hagen erhebliche Schäden gibt. Die Bahn äußert sich nun …
Arbeiten an der Bahnstrecke: Das passiert im Lennetal

Spenden: So viel Geld erhalten Nachrodts Flutopfer

Mehr als 130.000 Euro sind an Spenden für Nachrodts Flutopfer in verschiedenen Töpfen zusammen gekommen. Nun sollen sie verteilt werden. Ein Arbeitskreis hat entschieden, wie viel Geld jeder Betroffene maximal bekommen kann.
Spenden: So viel Geld erhalten Nachrodts Flutopfer

Fällarbeiten: Brachtenbeck gesperrt

Wieder muss die Verbindung zwischen Altena und Wiblingwerde gesperrt werden. Dort sind dringende Fällarbeiten zu erledigen. Und es wird weitere Sperrungen geben.
Fällarbeiten: Brachtenbeck gesperrt

Nach Verlust einer Honorarkraft: Musikschule Lennetal hat Probleme mit Elementarangeboten

Musikalische Früherziehung soll die Musikalität von Kindern fördern, zudem soll sie positive Auswirkungen auf ganz verschiedene Entwicklungsbereiche haben. Nicht umsonst gehört sie auch an der Musikschule Lennetal seit Jahren fest zum Angebot.
Nach Verlust einer Honorarkraft: Musikschule Lennetal hat Probleme mit Elementarangeboten

Sponsorenlauf: Riesen-Resonanz auf Benefiz-Aktion

Mehr als 100 Läufer machten sich auf den Weg für den guten Zweck. Sie liefen in Nachrodt Runde um Runde für Betroffene der Flut. Ein paar Teilnehmer fielen ganz besonders auf.
Sponsorenlauf: Riesen-Resonanz auf Benefiz-Aktion

Sponsorenlauf für Flutopfer in Nachrodt

Sponsorenlauf für Flutopfer in Nachrodt

Schnee und Glühwein: Gigantischer Andrang beim Weihnachtsmarkt im August

Der Andrang war gigantisch. Schon weit vor der eigentlichen Eröffnung des Rennerder Weihnachtsmarkts war der Parkplatz voll und immer mehr Menschen strömten in Richtung Café Klunterbunt. Der Schnee rieselte vom Dach, in den Hütten wurden …
Schnee und Glühwein: Gigantischer Andrang beim Weihnachtsmarkt im August

Schwimmtraining beginnt wieder

Freuen dürfen sich die Schwimmer vom TuS Nachrodt: Der Trainingsbetrieb startet wieder, allerdings muss er coronabedingt umstrukturiert werden. Das teilt der Verein jetzt mit.
Schwimmtraining beginnt wieder

Mitten im Sommer: Der kurioseste Weihnachtsmarkt im MK

Schnee, Stutenkerle, Glühwein - mitten im Sommer. Heute gibt es den kuriosesten Weihnachtsmarkt im MK. Und es gibt neue Aussteller.
Mitten im Sommer: Der kurioseste Weihnachtsmarkt im MK

Eickhoff wieder erreichbar

Auf dem hinteren Teilstück auf dem Weg zum Eickhoff gerät man aufgrund der vielen Niederschläge in eine wirklich matschige Angelegenheit. Aber: Der Kreinberger Weg ist durchgängig befahrbar und auch zum Eickhoff wieder frei.
Eickhoff wieder erreichbar

Fröhlicher Start für die Fünftklässler

Hunderte Luftballons, Schatzkisten und eine Figur, die nur auf den ersten Blick wie eine Vogelscheuche aussah, gab es zum Schulstart für die Fünftklässler der Sekundarschule
Fröhlicher Start für die Fünftklässler

76 Mädchen und Jungen eingeschult

Wer ist eigentlich der Ernst des Lebens? Wie er wohl aussieht? Am Donnerstag sah er jedenfalls für alle Mädchen und Jungen, die aufgeregt mit ihren bunten Schultüten zum ersten Schultag kamen, sehr fröhlich und unbeschwert aus. Er kam in Form von …
76 Mädchen und Jungen eingeschult

Schulstart in Nachrodt-Wiblingwerde

Schulstart in Nachrodt-Wiblingwerde

Plan B für Qbus und Amtshaus muss her

Qbus, Amtshaus-Anbau, Kreckelhaus, Spendenvergabe für die Flutopfer und das Dauerproblem Lennebrücke waren unter anderem die Themen beim Sommerinterview mit den Fraktionsspitzen Petra Triches (UWG), Jens-Philipp Olschewski (CDU) und Gerd Schröder …
Plan B für Qbus und Amtshaus muss her

Dritte Impfung startet in Nachrodt

Start der dritten Impfung: Hausarzt Matthias Hartig impft am 1. September seine Patienten im Pertheshaus, am 8. September im Nachrodter Hof.
Dritte Impfung startet in Nachrodt

Investieren für das Klima

Alte Häuser sind oft echte Energiefresser. „Investieren statt Verheizen“ heißt deshalb ein Thema im Rahmen des Projektes „Klimaschutz mit Bravour“ der Bezirksregierung, an dem sich die Gemeinde beteiligt.
Investieren für das Klima

Der Wald stand im Fokus

Förster Christof Schäfer wollte die Gäste nicht durch den tiefsten Schlamm führen, sie nicht kilometerlang durch unwegsames Gelände stapfen lassen. Deshalb hatte er das Wördener Bachtal und nicht zum Beispiel das Lasbeck Tal ausgesucht, um dort den …
Der Wald stand im Fokus

Wiebke Meinert ermittelt wieder

Gut 25 Gäste sind am Freitag zur Lesung von Mark Fahnert an die katholische St. Josef Kirche gekommen. Der Nachrodt-Wiblingwerder stellte sein drittes Buch „Echo des Verrats“ vor. Organisiert hatte der Kulturschock-Verein das alles ganz spontan — am …
Wiebke Meinert ermittelt wieder

Mitten im Sommer: Details für kuriosesten Weihnachtsmarkt im MK stehen fest

Es gibt Schnee, Lebkuchen und den Weihnachtsmann - mitten im Sommer: Die Details für den kuriosesten Weihnachhtsmarkt im MK stehen nun fest.
Mitten im Sommer: Details für kuriosesten Weihnachtsmarkt im MK stehen fest

Flutkatastrophe: Wo Brücke stand, klafft großer Krater

Wo eine Brücke war, klafft nach der Flut ein großer Krater. Das Hochwasser hat Brenscheid stark getroffen, etliche Wege gibt‘s nicht mehr. Manchen Autofahrer interessiert das wenig.
Flutkatastrophe: Wo Brücke stand, klafft großer Krater

Lichterglanz am Langenstück: Werkssiedlung wird illuminiert 

Die Werkssiedlung Langenstück in Nachrodt rückt in den Fokus: Zum Tag des offenen Denkmals werden Häuser illuminiert, es gibt Aktionen, Führungen und ein Fest.
Lichterglanz am Langenstück: Werkssiedlung wird illuminiert