Archiv – Nachrodt-Wiblingwerde

Tödliche Gefahr beim Mähen: Rettung für Rehkitze kommt aus der Luft

Tödliche Gefahr beim Mähen: Rettung für Rehkitze kommt aus der Luft

Der Nebel liegt im Tal, einzelne Sonnenstrahlen bahnen sich ihren Weg durch die Wolken und lassen die Regentropfen auf den Grashalmen wie Kristalle funkeln. Ein malerisches Bild. Es ist Freitagmorgen 6 Uhr in Hinterveserde. Doch der friedliche …
Tödliche Gefahr beim Mähen: Rettung für Rehkitze kommt aus der Luft
Warmer Geldregen: 129.200 Euro für TC Blau-Gold Einsal

Warmer Geldregen: 129.200 Euro für TC Blau-Gold Einsal

So ein Geldsegen ist etwas Tolles. Der TC Blau Gold Einsal kann jetzt seine Anlage auf Vordermann bringen.
Warmer Geldregen: 129.200 Euro für TC Blau-Gold Einsal
Landwirt aus MK fürchtet um seinen Wald: „Es ist wie eine Enteignung“

Landwirt aus MK fürchtet um seinen Wald: „Es ist wie eine Enteignung“

Roderich Knipps fühlt sich so, als würde man ihm die Kehle zuschnüren. „Ich habe zwölf Hektar Wald plus Wiesen. Und von diesen zwölf Hektar sind elf Hektar im Regionalplan“, erzählt er fassungslos. Werden seine Flächen Naturschutzgebiet, hat das für …
Landwirt aus MK fürchtet um seinen Wald: „Es ist wie eine Enteignung“

Versuchte Tötung mit Schere und Schlagring im MK - Mordkommission ermittelt

Nach einer Schlägerei mit Schlagring, Schere und Elektroschocker in Iserlohn ermittelt die Mordkommission wegen versuchter Tötung. Zwei Männer wurden verletzt.
Versuchte Tötung mit Schere und Schlagring im MK - Mordkommission ermittelt

„Es lebe der Friedhof“

Wenn es nach Jens Büße geht, wird der katholische Friedhof in Einsal zu einem Ort der Begegnung. Pläne gbt es viele - und auch eine neue Kühlkammer.
„Es lebe der Friedhof“

Keine Förderung für „Umkleide“

Das sind keine guten Nachrichten: Für die Sanierung der Umkleideräume der Turnhalle Holensiepen erhält die Gemeinde keine Fördermittel in diesem Jahr.
Keine Förderung für „Umkleide“

Kirchengemeinden vereinigen sich / Erster Unmut

Update 9.19 Uhr: „Die Gemeindeversammlungen hätten vor einer Grundsatzentscheidung stattfinden müssen“, sagt Erika Renfordt-Atar und empfindet den Zusammenschluss der evangelischen Kirchengemeinden als Desaster.
Kirchengemeinden vereinigen sich / Erster Unmut

Elisabeth-Kita wird saniert und vergrößert

Nach hartem Ringen, vielen Debatten und Verhandlungen gibt es jetzt ein Happy End: Die katholische Kindertageseinrichtung St. Elisabeth wird in den kommenden Jahren umfassend modernisiert.
Elisabeth-Kita wird saniert und vergrößert

Zeuge will Diebe aufhalten

Ein mutiger Zeuge wurde in Wiblingwerde leicht verletzt. Er wollte drei Diebe aufhalten.
Zeuge will Diebe aufhalten

Praxis-Mitarbeiter gehen am Stock

Ungeduldige und verärgerte Patienten, 200 Anrufe am Tag, von denen sich 180 nur um Impfungen drehen, nicht ausreichend gelieferter Impfstoff: In der Hausarzt-Praxis von Matthias Hartig gehen alle Mitarbeiter am Stock.
Praxis-Mitarbeiter gehen am Stock

Kampf gegen Windräder: SPD irritiert den Rat

Dass Bürgermeisterin Birgit Tupat die Hutschnur reißt, ist eher selten. Aber als Ronny Sachse (SPD) plötzlich kurz vor Ende der Ratssitzung den Windkraft-Gegnern augenscheinlich einen Gefallen tun wollte, musste sie um Fassung ringen.
Kampf gegen Windräder: SPD irritiert den Rat

Schockierender Gebührenbescheid

„Es trifft eine Handvoll Betreiber, die keine große Lobby haben und von denen man keine Gegenwehr erwartet.“ Carina Herbel-Petermann ist entsetzt. Als der Gebührenbescheid für ihre Kleinkläranlage ins Haus flatterte, platzte ihr der Kragen. Sie …
Schockierender Gebührenbescheid

Feuer am Eilerder Feld: „Ich verbrenne keine Altreifen“

Update 13.09 Uhr: Landwirt Dominick Hannuschke ist empört. Denn er hat keine Altreifen absichtlich verbrannt. Wie berichtet, rückten Feuerwehr, Ordnungsamt und Polizei am Eilerder Feld an.
Feuer am Eilerder Feld: „Ich verbrenne keine Altreifen“

Corona: Frauenhilfen in großer Sorge

Die Frauenhilfen in Nachrodt und Wiblingwerde sind in großer Sorge um ihre Mitglieder: Seit vielen Monaten gibt es keine Treffen, einen Austausch. Und der regelmäßige Kontakt ist gar nicht so leicht zu halten.
Corona: Frauenhilfen in großer Sorge

Kita bereitet Kinder auf Schulalltag vor - mit besonderer Schule 

Buchstabensalat und Zahlentanz in der Awo-Kita in Nachrodt: Es wird gestempelt und gemalt, geübt und geprobt für den Start ins Schulleben.
Kita bereitet Kinder auf Schulalltag vor - mit besonderer Schule 

Heiße Debatte um freies Wlan für alle 

Hitzige Debatten, eine Sitzungspause und eine Abstimmung, deren Ergebnis schon vorab klar war: Bei der Ratssitzung in Nachrodt war viel geboten. Im Fokus: Die Frage, ob es freies Wlan für alle in der Doppelgemeinde braucht.
Heiße Debatte um freies Wlan für alle 

Lernen in Container: Grundschule zieht um

Für 15 Monate lang müssen Lehrer und Grundschüler in Wiblingwerde ausziehen. Die Grundschule wird umfassend saniert und erweitert. Nun gibt‘s eine Lösung - direkt auf der Wiese gegenüber.
Lernen in Container: Grundschule zieht um

VHS Lennetal: Kurse in Präsenz immer noch nicht in Sicht

Für die Volkshochschule Lennetal hat Pfingsten im Hinblick auf Öffnungen oder Lockerungen keinerlei Bedeutung. VHS-Leiter Holger Sellien: „Pfingsten ist für uns kein Stichtag, es fehlt uns weiterhin jegliche Perspektive auf Möglichkeiten für einen …
VHS Lennetal: Kurse in Präsenz immer noch nicht in Sicht

Sekundarschule: Grünes Licht für Tablet-Klassen

Ab dem nächsten Schuljahr soll es Tablet-Klassen in der Sekundarschule geben. Dem stimmten die Kommunalpolitker in Altena und Nachrodt zu - aber nicht ohne Diskussionen.
Sekundarschule: Grünes Licht für Tablet-Klassen

Sound-Wettbewerb für Burg Altena: Gewinner steht fest 

Von mystisch bis stimmungsvoll, von romantisch bis gewaltig. Trommeln. Flöten. Streicher. Es klingt nach einem großen Orchester, das ein einziger Musiker erschaffen hat. Der Gewinner des Sound-Wettbewerbs steht fest, der den Kurzfilm der …
Sound-Wettbewerb für Burg Altena: Gewinner steht fest