Archiv – Nachrodt-Wiblingwerde

Verkaufsrenner und Tierleid zugleich

Verkaufsrenner und Tierleid zugleich

Nachrodt-Wiblingwerde - Das Feuerwerk gehört zu Silvester einfach dazu, sagen die einen. Die anderen würden es am liebsten verbieten. Kontrovers wird derzeit im Land diskutiert und auch bei Edeka findet man beide Lager. „Boah, Opa guck mal. Voll die …
Verkaufsrenner und Tierleid zugleich
„Ich dachte, ich sei der Beste“

„Ich dachte, ich sei der Beste“

Nachrodt-Wiblingwerde -  Er ist kein Mann der ersten Stunde. Dann müsste er um die 120 Jahre alt sein. Aber wenn einer die Geschicke der SPD in Nachrodt-Wiblingwerde kennt, sie viele Jahre selbst mitgestaltete, dann ist es Rudi Draheim. Doch nicht …
„Ich dachte, ich sei der Beste“
„Die Menschen erwarten einen klaren Standpunkt“

„Die Menschen erwarten einen klaren Standpunkt“

Nachrodt-Wiblingwerde -  100 Jahre alt ist die SPD Nachrodt-Wiblingwerde vor zwei Tagen geworden. Der Ortsvereinsvorsitzende Ronny Sachse freut sich darauf, auf dieses besondere Datum mit seinen Mitstreitern und Freunden der Partei anzustoßen – und …
„Die Menschen erwarten einen klaren Standpunkt“

Für alle Vereine: Equipment für Veranstaltungen

Nachrodt-Wiblingwerde - Glück muss man haben. Trotz Hauruck-Aktion hat der Kulturschockverein eine Förderung der Bezirksregierung erhalten und darf sich nun über ein neues Equipment für Veranstaltungen freuen, das allen Nachrodt-Wiblingwerdern …
Für alle Vereine: Equipment für Veranstaltungen

Bewegender Abschied: Mit dem Gottesdienst endete die Zeit mit Johannes Köstlin

Nachrodt-Wiblingwerde - Wochenlang hatten sich die jungen Sängerinnen und Sänger auf diesen Auftritt zu Weihnachten vorbereitet und jede Menge Spaß dabei gehabt. Am Ende kam dann doch ein wenig Wehmut auf. Denn mit dem Gottesdienst endete auch die …
Bewegender Abschied: Mit dem Gottesdienst endete die Zeit mit Johannes Köstlin

So war 2018: Diese Themen bewegten unsere Leser am meisten

Märkischer Kreis - Was waren für die Leser auf Come-on.de die wichtigsten Nachrichten im Jahr 2018? Wir haben die Themen zusammengestellt, die in den vergangenen zwölf Monaten am meisten Aufsehen erregten - und gelesen wurden.
So war 2018: Diese Themen bewegten unsere Leser am meisten

Unfallflucht in Nachrodt: Aus geringem Sachschaden wird Fahrerflucht

Nachrodt-Wiblingwerde - Ein Fall von Unfallflucht beschäftigte die Polizei über die Weihnachtstage in Nachrodt. Ein bislang Unbekannter hatte es am Morgen des 24. Dezember wohl eilig...
Unfallflucht in Nachrodt: Aus geringem Sachschaden wird Fahrerflucht

Das Klappern in der Küche und das große Glück

Nachrodt-Wiblingwerde -  Um 4 Uhr ist die Nacht zu Ende. Jede Nacht. Manchmal auch früher. Dann ist Luisa quickfidel. Mama Sofia eher nicht. Aber hinlegen möchte sie sich auch nicht wieder, wenn die Kleine eingeschlummert ist. Zuckersüß ist der …
Das Klappern in der Küche und das große Glück

Wenn Vegetarier sich auf die Pute freuen

Nachrodt-Wiblingwerde -  „Ich finde die Traditionen ganz nett“, sagt Aykut Aggül und es klingt aus seinem Mund wie ein Ritterschlag. Ist der SPD-Ratsherr doch Muslim. Weihnachten feiert er nicht. Und doch ist er heute (Heiligabend) bei seinen …
Wenn Vegetarier sich auf die Pute freuen

Für die „Langen“ reicht keine Leiter

Nachrodt-Wiblingwerde -  Wer hat den größten Tannenbaum der Welt? Dortmund oder Herne? 45 Meter hoch ist das Prachtstück auf dem Cranger Kirmesplatz, 80 Tonnen schwer. In Dortmund bilden 1700 Rotfichten den Tannenbaum aller Tannenbäume – ebenfalls …
Für die „Langen“ reicht keine Leiter

"Deutsche Gesetze gelten nicht für mich": Nachrodter greift Polizisten an 

Nachrodt-Wiblingwerde - Er hat Waffen im Haus, Hanfpflanzen im Keller und lehnt das Rechtssystem der Bundesrepublik ab: Jetzt sitzt ein Mann aus Nachrodt (30) in Untersuchungshaft. Auch, weil er Polizisten verletzte.
"Deutsche Gesetze gelten nicht für mich": Nachrodter greift Polizisten an 

„Weihnachten hier und anderswo“

Nachrodt-Wiblingwerde -  Spanische Toreros mit pechschwarzem Schnurrbart, Mädchen mit Blumenschmuck im Haar, tanzende Hexen und stolze Könige: Ein buntes Völkchen gab sich in der Lennehalle ein Stelldichein. Internationaler Flair mischte sich in die …
„Weihnachten hier und anderswo“

Weihnachtssingen in der Lennehalle

Weihnachtssingen in der Lennehalle

Metissa Kolumba und die musikalische Reise

Nachrodt-Wiblingwerde -  Metissa Kolumba muss eine Insel sein. Oder? Feen, Prinzessinnen, Jungs mit „schweren“ Kettenhemden und viele andere Märchengestalten machten sich musikalisch auf den Weg dorthin – und verzückten unterwegs alle, die dabei …
Metissa Kolumba und die musikalische Reise

„Rock@School“steigt am 20. Juli 2019

Nachrodt-Wiblingwerde  - Es war die Nachricht des Abends. Die, auf die viele schon nicht mehr zu hoffen gewagt hatten. Doch nun es ist amtlich: Es wird eine Neuauflage von Rock@School in Wiblingwerde geben, und zwar am 20. Juli 2019. Die Nachricht …
„Rock@School“steigt am 20. Juli 2019

Träumerei, Spannung, Freude und Besinnlichkeit

Nachrodt-Wiblingwerde -  Vier Chöre, ein Konzert – ein besonderes Konzert, um genau zu sein. Der MGV Wiblingwerde, das Singteam, der Seniorensingkreis und der Posaunenchor begeisterten gemeinsam in der Wiblingwerder Kirche. Es war eine gelungene …
Träumerei, Spannung, Freude und Besinnlichkeit

Die Blutspende wird digitaler

Nachrodt-Wiblingwerde  - „Hatten Sie in den letzten vier Monaten Sexualverkehr mit einem bisexuellen Mann?“ Oder nur für Männer: „Hatten Sie schon einmal Sexualverkehr mit einem Mann? Und wenn ja, fand dieser Kontakt innerhalb der letzten zwölf …
Die Blutspende wird digitaler

„Habe Bäume und Kinder aufwachsen sehen“

Nachrodt-Wiblingwerde -  Karl-Heinz Tacke lässt sich einen Rundgang über den Verkaufsstand am Hallenscheid nicht nehmen. „Mittlerweile begrüße ich schon die Enkelkinder meiner ersten Kunden hier“, schildert der Seniorchef des Tannenhofs lachend. …
„Habe Bäume und Kinder aufwachsen sehen“

Wettrennen auf dem Turnbock bis zum Christkind

Nachrodt-Wiblingwerde - Schneeballschlacht in einer Turnhalle, wie ein Engel durch die Luft fliegen und reiten auf einem Elch. Geht nicht? Doch! In der Wiblingwerder Turnhalle. Dort ging es jetzt hoch her. Denn natürlich wurde beim Turnverein auch …
Wettrennen auf dem Turnbock bis zum Christkind

700 Euro gespendet

Nachrodt-Wiblingwerde - Richtig voll war es am Donnerstag bei der Nachrodter Mahlzeit, der letzten in diesem Jahr. „Da wird man flott gemacht“, stellte Lotte Glasow fest, und ein Besucher schien eine Lösung zur Hand zu haben: „Ihr solltet vielleicht …
700 Euro gespendet