Archiv – Nachrodt-Wiblingwerde

Vorbereitungen für Weihnachtsmarkt: „Wir machen keine Mätzchen"

Vorbereitungen für Weihnachtsmarkt: „Wir machen keine Mätzchen"

Nachrodt-Wiblingwerde  -  Für Bernd Fischer ist Höhe augenscheinlich so gar kein Problem – obwohl er in luftiger Höhe arbeitet und der Hubsteiger wackelt. „Alles, was nicht wackelt, ist zu starr und bricht“, schmunzelt er. Und irgendwie müssen die …
Vorbereitungen für Weihnachtsmarkt: „Wir machen keine Mätzchen"
Wo sind die Macher und die Kümmerer ?

Wo sind die Macher und die Kümmerer ?

Nachrodt-Wiblingwerde -  Menschen mit einer neuen Idee gelten so lange als Spinner, bis sich die Sache durchgesetzt hat. Und genau diese „Spinner“ sucht die Gemeinde. Genauer: der Kulturausschuss. Denn: Die Kultur soll auf neue Füße gestellt werden. …
Wo sind die Macher und die Kümmerer ?
Geld für Fraktionen? „Das ist unverschämt“

Geld für Fraktionen? „Das ist unverschämt“

Nachrodt-Wiblingwerde - Keine Schnitte – abgewatscht. Das ist vielleicht etwas zu hart formuliert. Doch tatsächlich ließen die Mitglieder von CDU und UWG die SPD-Fraktion im Hauptausschuss ins Leere laufen. Mehr noch: „Das ist schon unverschämt“, …
Geld für Fraktionen? „Das ist unverschämt“

Abbau von Bürokratie

Nachrodt-Wiblingwerde -  Bis die neue Lennebrücke in Nachrodt fertig ist, wird es wohl noch einige Jahre dauern. Das Bauprojekt an der Bundesstraße 236, der zentralen Verkehrsader des Lennetals, war ein Thema beim Unternehmergespräch in …
Abbau von Bürokratie

Wegen Einsturzgefahr: Bauamt soll Amtshaus verlassen

Nachrodt-Wiblingwerde - „Et hätt noch immer jot jejange“ sagt der Kölner, den Dirk Röding gern zitiert. Dass der Bauamtsleiter mit seinen Mitarbeitern in einem instabilen „Kartenhaus“ sitzt, möchte er nicht dramatisieren. Und doch: Eine größere …
Wegen Einsturzgefahr: Bauamt soll Amtshaus verlassen

Vampire, Geister und eine Menge Unterricht

Nachrodt-Wiblingwerde-Bereits zum siebten Mal hat am vergangenen Samstag in der Sekundarschule am Standort Nachrodt-Wiblingwerde der Grundschultag stattgefunden.
Vampire, Geister und eine Menge Unterricht

SPD läuft mit „kleinen Beträgen“ vor die Wand

Nachrodt-Wiblingwerde -  So fühlt es sich an, wenn man vor die Wand läuft: Die SPD konnte ihre Anträge für „Stellschrauben“ im Etat während der Sitzung des Sozial- und Kulturausschusses nicht durchbringen.
SPD läuft mit „kleinen Beträgen“ vor die Wand

Rastatt-Ende: "Das Baufeld wird geräumt"

Nachrodt-Wiblingwerde -  „Am Ende wird alles gut. Leider befinden wir uns erst am Anfang vom Ende.“ Ob dieses Zitat von Dichter Ernst Ferstl zur Rastatt passt? Möglicherweise. Tatsächlich wird die Traditionsgaststätte nicht einmal in der Vorlage zur …
Rastatt-Ende: "Das Baufeld wird geräumt"

Genug Anmeldungen für kleine Grundschule in Wiblingwerde

Nachrodt-Wiblingwerde -  Die gute Nachricht zuerst: Es gibt positive Schulanfänger-Zahlen 2019/2020 für die Grundschule Nachrodt-Wiblingwerde. Am Standort Nachrodt liegen 44 Anmeldungen vor, in Wiblingwerde 15.
Genug Anmeldungen für kleine Grundschule in Wiblingwerde

Holger Sellien wird Leiter der VHS Lennetal

Werdohl - Die VHS-Verbandsversammlung hat am Mittwoch in Werdohl einstimmig Holger Sellien zum zukünftigen Leiter gewählt. Der 45-Jährige aus Karlsruhe ist schon seit dem Frühjahr Fachbereichsleiter bei der VHS in der Nachfolge von Marlies van …
Holger Sellien wird Leiter der VHS Lennetal

Wenn jetzt noch Wlan kommt...

Nachrodt-Wiblingwerde - Neue Fluchtwege, ein neues Farbkonzept. Es ist noch nicht alles perfekt, aber es gibt viele positive Veränderungen in der Sekundarschule. Schulleiterin Anne Rohde führte die Mitglieder des Schulausschusses durch das Gebäude, …
Wenn jetzt noch Wlan kommt...

UWG unterstützt Volksinitiative gegen Straßenbaubeiträge

Nachrodt-Wiblingwerde -  „Ich würde mich freuen, wenn möglichst viele Unterschriften zusammen kommen würden, denn es ist ja doch existenzbedrohend, wenn man liest, wie hoch die Beiträge sind“, sagt Sonja Hammerschmidt, Vorsitzende der UWG …
UWG unterstützt Volksinitiative gegen Straßenbaubeiträge

Felssicherung am Bahn-Tunnel: Hubschrauber fliegt 60 Mal

Nachrodt-Wiblingwerde  - Spektakulär und wahrlich ein Hingucker: Mit einem Lasten-Hubschrauber wird  am Mittwoch das Material zur Felssicherung am Bahn-Tunnel von einer Wiese an der Lenne in Höhe des alten Bahnhofes geflogen.
Felssicherung am Bahn-Tunnel: Hubschrauber fliegt 60 Mal

Politiker wollen nicht in die Falle laufen

Nachrodt-Wiblingwerde - Draußen eiskalt, innen stürmisch: Viel Gegenwind gab es während der Sitzung des Planungs- und Bauausschusses für die Straßen.NRW-Planungen rund um die neue Lennebrücke. Statt einer Zustimmung für die Variante 3, wie es die …
Politiker wollen nicht in die Falle laufen

Gegen Selbstherrlichkeit und Überlegenheitsdünkel

Nachrodt-Wiblingwerde - Während einige mahnen, das Gedenken nicht zu vergessen, und sich große Mühe geben, aus den Gedenkveranstaltungen etwas Besonderes zu machen, treten einige den Volkstrauertag buchstäblich mit Füßen. Vor allem Autofahrer nahmen …
Gegen Selbstherrlichkeit und Überlegenheitsdünkel

Lesung  mit der sargfabric

NACHRODT-WIBLINGWERDE  Blutig ging es am 15. landesweiten Vorlesetag in der Bücherei in Nachrodt-Wiblingwerde zu. Die sargfabric hatte zur Lesung ihres Debüts „Der Tote in der Lenne“ geladen und die Krimifans strömten zahlreich zu dieser …
Lesung  mit der sargfabric

Ratsmitglieder lesen in der Grundschule Wiblingwerde

Nachrodt-Wiblingwerde - Kindern die Freude am Lesen vorleben, das schafften  Aykut Aggül (SPD) und Christiane Lange (UWG). Die beiden Ratsmitglieder besuchten die Erstklässler der Grundschule Wiblingwerde.
Ratsmitglieder lesen in der Grundschule Wiblingwerde

Benötigen die Schüler heute Faszienrollen?

Nachrodt-Wiblingwerde - Man kann überall tagen – auch in ungemütlichster Umgebung. Aber vielleicht war es das letzte Mal, dass die Mitglieder des Sportausschusses im arg renovierungsbedürftigen Vorraum der Lennehalle diskutierten – soll er doch mit …
Benötigen die Schüler heute Faszienrollen?

„Im sanierten Zustand sind Wohnungen vermietbar“

Nachrodt-Wiblingwerde - „Unser Bestreben ist es, die Wohnungen in einen mietfähigen Zustand zu bringen.“ Dieser Satz dürfte zu den wichtigsten zählen, die während der Mitgliederversammlung der Gemeinnützigen Baugenossenschaft Nachrodt-Wiblingwerde …
„Im sanierten Zustand sind Wohnungen vermietbar“

Größere Probleme als erwartet

Nachrodt-Wiblingwerde - Von einem kleinen Loch zu einem großen Dilemma: Die Umkleidekabine in der Turnhalle Holensiepen sollte eigentlich in diesem Jahr saniert werden, doch bei der Entkernung wurden Risse entdeckt.
Größere Probleme als erwartet