Archiv – Nachrodt-Wiblingwerde

Wo ist der AK-Osterhase?

Wo ist der AK-Osterhase?

Im Rahmen der Osterbräuche ist nicht überliefert, ob der Osterhase sportlich ist. Der AK-Hase gehört eher zur gemütlichen Sorte – er möchte zuschauen und hat einen besonderen Platz gefunden.
Wo ist der AK-Osterhase?
SPD: Vermittlung ist gescheitert

SPD: Vermittlung ist gescheitert

Nachrodt-Wiblingwerde - Der Vermittlungsversuch ist gescheitert: „Ich bin über das Ergebnis des Gesprächs mit den Mitgliedern der SPD-Fraktion im Rat der Gemeinde Nachrodt-Wiblingwerde sehr enttäuscht. Nach intensiver Diskussion und dem ernsthaften …
SPD: Vermittlung ist gescheitert
Nehmen Sie das bitte persönlich

Nehmen Sie das bitte persönlich

Nachrodt-Wiblingwerde - Der Kartenvorverkauf startet: Für alle Freunde des Kabaretts dürfte der Auftritt von Fritz Eckenga in Nachrodt ein Höhepunkt des Jahres sein. Am Sonntag, 22. April, gibt er sich als „alter Bekannter“ mal wieder in der …
Nehmen Sie das bitte persönlich

Wer befreit den AK-Hasen?

Nachrodt-Wiblingwerde - Osterhasen-Suchaktion: Wo ist denn der AK-Hase am Donnerstag versteckt? Eingesperrt wartet er auf die Menschen, die ihn befreien.
Wer befreit den AK-Hasen?

„Ich suche keinen Mitarbeiter, sondern einen Facharbeiter“

Nachrodt-Wiblingwerde - Die Mitarbeiter sind die Säulen des Betriebs, die jedes Erdbeben standhaft zu überstehen haben. Wenn sie denn da sind. Wenn man sie denn findet. Seit Jahren setzt Martin Murza alle Hebel in Bewegung. Er schaltet Anzeigen für …
„Ich suche keinen Mitarbeiter, sondern einen Facharbeiter“

Wo versteckt sich der Osterhase?

Bis heute ist nicht genau geklärt, woher der Brauch rund um den Osterhasen eigentlich kommt. Zum ersten Mal eine schriftliche Erwähnung findet er 1682. In Nachrodt ist er auf jeden Fall am Mittwoch unterwegs und versteckt sich. Aber wo?
Wo versteckt sich der Osterhase?

Heute fällt die Entscheidung: Ist die SPD zu retten?

Nachrodt-Wiblingwerde - Heute fällt die Entscheidung: Ist die SPD in Nachrodt-Wiblingwerde noch zu retten? Wie das AK berichtete, gibt es eine Spaltung der Fraktion.
Heute fällt die Entscheidung: Ist die SPD zu retten?

Grüße aus China und ein Auf und Ab der Gefühle

Nachrodt-Wiblingwerde - Ein großes Auf und Ab der Gefühle, keine Zeit für Heimweh, eine Toilette auf dem Balkon und ein Topf mit Hühnchen, von den Füßen bis zu den Organen: Larissa Römer erlebt spannende Dinge in China. Die Wiblingwerderin studiert …
Grüße aus China und ein Auf und Ab der Gefühle

300 PS und geländegängig

Nachrodt-Wiblingwerde-  30 Jahre hatte das Vorgängermodell des LF 10 durchgehalten. Als das neue Fahrzeug im November von den Mitgliedern der Löschgruppe Wiblingwerde abgeholt wurde, staunten die Kameraden nicht schlecht: Alles ist größer, moderner …
300 PS und geländegängig

Nachrodt-Wiblingwerde räumt auf

Nachrodt-Wiblingwerde - Viele bewährte Kräfte, aber auch neue Mitwirkende fanden sich am Samstag (24. März) zum sechsten Umwelttag in Nachrodt-Wiblingwerde ein.
Nachrodt-Wiblingwerde räumt auf

Der Walzer und der Winterschlaf

Nachrodt-Wiblingwerde - Dreiviertel Takt in der Lennehalle – die Mädchen in wunderschönen, weißen Kleidern, die Jungs in ebenso schicken Anzügen: So präsentierten sich die Mädchen und Jungen der Klassen 4a, b und c gestern beim Frühlingssingen der …
Der Walzer und der Winterschlaf

Die letzte Bastion fällt: Rastatt wird geschlossen

Nachrodt-Wiblingwerde - Es ist der Augenblick des Abschieds: Die letzte Bastion fällt. Die Rastatt wird geschlossen. Anke Ahlers verlässt die Traditions-Gaststätte bereits Ende Mai. Da der Saal geschlossen werden muss, wird ihr der Boden unter den …
Die letzte Bastion fällt: Rastatt wird geschlossen

Ab in die Osterferien!

Frühlingssingen in der Lennehalle
Ab in die Osterferien!

Seniorennachmittag: „Das war spitze“

Nachrodt-Wiblingwerde - In Wort und Bild traten die Besucher des Seniorennachmittags der evangelisch-reformierten Kirchengemeinde Wiblingwerde eine Zeitreise durch das Gemeindeleben früher und heute an. Unter anderem mit den ehemaligen Pastoren gab …
Seniorennachmittag: „Das war spitze“

Kauf der Klingestraße "eine Frage der Solidarität"

Nachrodt-Wiblingwerde - Es gibt unendliche Geschichten mit Happy End und solche, die dramatisch vor sich hinplätschern. Zu welcher Kategorie das Dilemma rund um die Klingestraße gehört, ist auch nach der jüngsten Ratssitzung noch offen. Wird die …
Kauf der Klingestraße "eine Frage der Solidarität"

Beschimpfungen und ein Bypass im Rat

Nachrodt-Wiblingwerde -  „Wir sind ja von Herrn Röding einiges gewöhnt. Aber das hätte ein Bauzeichner im zweiten Ausbildungsjahr besser gemacht“, schimpfte CDU-Ratsherr Peter Herbel während der Sitzung des Rates. In der Gaststätte „Zur schönen …
Beschimpfungen und ein Bypass im Rat

600 Wildschweine erlegt

Nachrodt-Wiblingwerde - Mehr als 600 Wildschweine sind im vergangenen Jahr im Bereich des Hegerings Altena erlegt worden. Dies belegen Zahlen, die aus 27 Revieren gemeldet worden sind. „Eine beeindruckende Strecke“, wie Hegeringsleiter Harald Laus …
600 Wildschweine erlegt

Neue Fleecejacken für den Löschzug

Nachrodt-Wiblingwerde - Flink wie die Feuerwehr - so ist auch der Förderverein des Löschzugs Nachrodt. Das Vorstandsteam Oliver Böhland und Tobias Murza steht Vorgänger Jens Klatt in nichts nach, wenn es um die flotte Durchführung der …
Neue Fleecejacken für den Löschzug

Förderverein sammelt fleißig für Orgelsanierung

Nachrodt-Wiblingwerde - Ralf Machelett blieb ganz tapfer am Grill stehen, obwohl der Wiblingwerder Wind eisig wehte und die Dächer im Dorf mit Schnee bedeckt waren. Der Vorsitzende des Fördervereins „Dorfkirche aktiv“ nahm es mit Humor, dass …
Förderverein sammelt fleißig für Orgelsanierung

"Wir lassen den neuen Vorsitzenden nicht allein"

Nachrodt-Wiblingwerde - „Ich hatte vor drei Jahren gehofft, dass jemand dauerhaft übernimmt. Es kann nicht sein, dass ein gegen 80 Jahre laufender Mensch nach Erneuerung sucht“. Dies sagte Siegfried Kruse als 1. Vorsitzender des Heimat- und …
"Wir lassen den neuen Vorsitzenden nicht allein"

SPD fliegt auseinander: Susanne Jakoby tritt zurück

Nachrodt-Wiblingwerde - Fliegt die SPD auseinander? Susanne Jakoby legt den Fraktionsvorsitz nieder und tritt auch als Parteivorsitzende zurück. Und auch Matthias Lohmann kehrt der Fraktion den Rücken. Ob die beiden eine eigene, offene Fraktion …
SPD fliegt auseinander: Susanne Jakoby tritt zurück

Förderverein: Mit einem Glas Sekt auf das Zehnjährige

Nachrodt-Wiblingwerde - Im November 2007 ist der Förderverein Gartenhallenbad an den Start gegangen. Auf das zehnjährige Jubiläum haben die Teilnehmer der Jahreshauptversammlung, die in der Aula der Sekundarschule stattfand, erst mal mit einem Glas …
Förderverein: Mit einem Glas Sekt auf das Zehnjährige

Wenn Ideen zum Sahnehäubchen werden

Nachrodt-Wiblingwerde- „Alles auf der Welt kommt auf einen gescheiten Einfall und auf einen festen Entschluss an“, soll Johann Wolfgang Goethe einmal gesagt haben – und hätte wahrlich seine helle Freude am Dienstagabend gehabt. 80 …
Wenn Ideen zum Sahnehäubchen werden

Schulküche brennt: Großübung am Holensiepen

Nachrodt-Wiblingwerde - Die Schulküche brennt. Um Himmels Willen. Kinder der Sekundarschule sind in Not. Nicht alle haben die Flucht nach draußen geschafft. Hilfe naht. Zum Glück liegen Puppen im Rauch – bei der Großübung des Löschzuges Nachrodt, …
Schulküche brennt: Großübung am Holensiepen

Eine Hose später kommt der Erfolg

Nachrodt-Wiblingwerde - Es ist wie mit roten Küchen: Alle sind begeistert. Und kaufen doch lieber eine beige. Und so wird auch meine Laterne beguckt, bestaunt und bewundert. Was soll sie kosten? Von Stunde zu Stunde wird sie günstiger – und fährt …
Eine Hose später kommt der Erfolg

Wer ging auf Jungs aus Nachrodt-Wiblingwerde und Unna los?

Iserlohn/Nachrodt-Wiblingwerde - Die Polizei sucht eine Gruppe Jugendlicher, die am frühen Montagabend in Iserlohn auf einen 16-jährigen Nachrodt-Wiblingwerder und einen ebenfalls 16-Jährigen aus Unna losgegangen sein soll. 
Wer ging auf Jungs aus Nachrodt-Wiblingwerde und Unna los?

Hammerschlag liegt voll im Trend

Nachrodt-Wiblingwerde - Vor ein paar Jahren noch waren es die eingesägten Muster, die die Silberringe aus den Schmiedekursen von Uschi Becke zu einem Schmuckstück mit Hingucker-Garantie machten. „Das ist zur Zeit aber ziemlich out“, weiß die …
Hammerschlag liegt voll im Trend

236 Kita-Plätze

NACHRODT-WIBLINGWERDE - „Wir haben noch Kinder auf der Warteliste“, so heißt es fast allerorts. Nach dem aktuellen Stand der Dinge gibt es weiterhin 236 Kita-Plätze in der Gemeinde.
236 Kita-Plätze

238 Straftaten und keine Insel der Glückseligen

Nachrodt-Wiblingwerde - Weniger Einbrüche, weniger Körperverletzungen und kein einziger Taschendiebstahl, dafür aber drei Vergewaltigungen und gar ein sexueller Missbrauch von Kindern: Auch für Nachrodt-Wiblingwerde hält die Kriminalitätsstatistik …
238 Straftaten und keine Insel der Glückseligen

UWG: Vier neue Mitglieder in einer Woche

Nachrodt-Wiblingwerde - Die UWG im stürmischen Aufwind: Drei Nachrodt-Wiblingwerder traten am Mittwochabend im Rahmen der öffentlichen Fraktionssitzung in die Wählergemeinschaft ein.
UWG: Vier neue Mitglieder in einer Woche

Das Geheimnis um das Kreckelhaus: Gerüchte um einen Abriss

Nachrodt-Wiblingwerde - Was ist mit dem Kreckel-Haus? Und wo ist eigentlich der Briefkasten des Gebäudes? Bewerbungen sollen nämlich an die Kirchstraße 5 geschickt werden. Gesucht wird beispielsweise ein Koch für die hauseigene Dachgastronomie. Auch …
Das Geheimnis um das Kreckelhaus: Gerüchte um einen Abriss

Verpackungen und sogar Innereien hinter den Containern

Nachrodt-Wiblingwerde - Es sieht verheerend aus. Der Abfall fault nicht weit vorm Haus. An den Containerstandorten in Nachrodt-Wiblingwerde stapelt sich der Müll. An der Ehrenmalstraße ist es aktuell besonders schlimm. Die Situation ist nicht neu – …
Verpackungen und sogar Innereien hinter den Containern

„Ich bin ein Teamplayer. Und das ist nicht erwünscht“

Nachrodt-Wiblingwerde- Ein Abschied als Paukenschlag: SPD-Ratsfrau Christiane Lange ist aus der Partei ausgetreten. Das Hickhack rund um den Koalitionsvertrag auf Bundesebene hat aber nichts mit ihrem Entschluss zu tun. Es ist vielmehr die …
„Ich bin ein Teamplayer. Und das ist nicht erwünscht“

Schnuppern erwünscht

Nachrodt-Wiblingwerde -  Kleiner Verein, großes Interesse: Mehr als 30 Mitglieder des TC Blau-Gold Einsal kamen zur Hauptversammlung des Vereins, der mit eine paar personellen Veränderung ins neue Jahr startet.
Schnuppern erwünscht

Liebevoll vorbereitet

Nachrodt-Wiblingwede -  Ihre Vision ist eine Welt, in der alle Frauen selbstbestimmt leben können. Auf dem Weg dorthin setzen sie ein Zeichen gelebter Solidarität.
Liebevoll vorbereitet