Archiv – Nachrodt-Wiblingwerde

Büchereinutzer akzeptieren die Jahresgebühr

Büchereinutzer akzeptieren die Jahresgebühr

Nachrodt-Wiblingwerde - Ein Jahr der digitalen Medienerfassung liegt hinter Gabriele Beil. Viel Zeit hat die Leiterin der Gemeindebücherei darin investiert, Bücher zu erfassen, mit Strichcodes zu versehen und in das Bibliotheksprogramm am Computer …
Büchereinutzer akzeptieren die Jahresgebühr
Defibrillator-Infos stoßen auf großes Interesse

Defibrillator-Infos stoßen auf großes Interesse

Nachrodt-Wiblingwerde - Der Saal in der Gaststätte „Zur schönen Aussicht“ war am Mittwochabend sehr gut besetzt. Denn Dr. Mark Niemtschke und Martin Neumann referierten zum Thema „Handhabung eines Defibrillators“.
Defibrillator-Infos stoßen auf großes Interesse
Kein Doppelgänger am Steuer

Kein Doppelgänger am Steuer

Nachrodt-Wiblingwerde - Große Verwunderung löste im Amtsgericht Altena die Hartnäckigkeit eines 31-jährigen Nachrodters aus, der sich trotz der klaren Zeugenaussage eines Polizisten nicht von seiner gebetsmühlenartig wiederholten Aussage abbringen …
Kein Doppelgänger am Steuer

Kreativität von Bürgern und Vereinen ist gefragt

Nachrodt-Wiblingwerde -   Die neuen Flächen im umgebauten Rastatt-Umfeld werden zum Spielort von „Lenne lebt“ 2015. In Nachrodt wird der Aktionstag am 30. August steigen und es sieht danach aus, dass der Tag wieder zum Erfolg wird. Ein Großteil der …
Kreativität von Bürgern und Vereinen ist gefragt

Sterbebegleiter haben reichlich zu tun

Nachrodt-Wiblingwerde - Die ökumenische ambulante Hospizgemeinschaft Nachrodt-Wiblingwerde hat vor rund drei Jahren ihre Tätigkeit aufgenommen. Doch schon seit geraumer Zeit ist klar, dass eine Vergrößerung der Gruppe unumgänglich ist.
Sterbebegleiter haben reichlich zu tun

Erste Schlagerparty ist ein voller Erfolg

Nachrodt-Wiblingwerde - Es dauerte keine Viertelstunde, da strömten bereits die ersten Gäste auf die Tanzfläche. Mehr als 150 Gäste feierten am Samstag bis in die Morgenstunden auf der Schlagerparty in der Rastatt. Sicher ist: Das war nicht die …
Erste Schlagerparty ist ein voller Erfolg

Kulturschock-Schlagerparty 2015

Kulturschock-Schlagerparty 2015

TVW bleibt von massenhaftem Austritt verschont

Nachrodt-Wiblingwerde - Ein Jahr nach Einführung der Sportstättennutzungsgebühren und der Beitragserhöhung für die Mitglieder des TV Wiblingwerde zog der scheidende Kassenwart Andreas Renfordt während der Jahreshauptversammlung am Freitagabend ein …
TVW bleibt von massenhaftem Austritt verschont

Männer bauen Lebenswerk im Maßstab 1:87

Nachrodt-Wiblingwerde - Donnerstagabends vergessen Horst Schröder und Rolf Binder die Welt um sich herum: Dann tauchen die beiden Nachrodter ab ins Iserlohn der 60er Jahre. Als Mitglieder des Modelleisenbahnclubs (MEC) sind sie an dem Großprojekt …
Männer bauen Lebenswerk im Maßstab 1:87

Neuer Anlauf auf Vorrangzone für Windkraft

Nachrodt-Wiblingwerde - Die Gemeinde unternimmt einen neuen Versuch, westlich von Veserde eine Vorrangzone für die Errichtung von Windkraftanlagen auszuweisen. Im ersten Anlauf war sie im vergangenen Jahr gescheitert, weil die Zone zu nah an die …
Neuer Anlauf auf Vorrangzone für Windkraft

Verkehrssünder wandert für ein Jahr ins Gefängnis

Nachrodt-Wiblingwerde - Gnade könnte es nur noch vor einer Berufungskammer des Landgerichts geben: Sollte ein Urteil des Amtsgerichts Altena rechtskräftig werden, müsste ein 49-Jähriger aus Nachrodt-Wiblingwerde wegen mehrfachen Fahrens ohne …
Verkehrssünder wandert für ein Jahr ins Gefängnis

Carsta Coenen jetzt offiziell neue Grundschulrektorin

Nachrodt-Wiblingwerde - Seit Donnerstagmorgen hat die Grundschule Nachrodt-Wiblingwerde wieder eine Schulleiterin. Carsta Coenen, die Nachfolgerin des am Jahresende ausgeschiedenen Rektors Johannes Illerhaus, hat ihre Ernennungsurkunde erhalten. …
Carsta Coenen jetzt offiziell neue Grundschulrektorin

Schlager-Rendezvous in der Rastatt

Nachrodt-Wiblingwerde - „Schlager“, so hat es Dieter Thomas Heck, der Moderator der Hitparade, einmal gesagt, „müssen der Entspannung dienen. Irgendwo muss der Mensch auch heile Welt haben.“ Diese heile Welt will der Verein Kultur-Schock an diesem …
Schlager-Rendezvous in der Rastatt

Einsparpotenzial beim  Gemeinde-Personal

Nachrodt-Wiblingwerde - Der Rotstift, den die Gemeinde Nachrodt-Wiblingwerde seit drei Jahren ansetzt, um ihre Haushaltssituation wieder in den Griff zu bekommen, wird nun sehr wahrscheinlich auch die Verwaltung treffen. Der Gemeinderat hat am …
Einsparpotenzial beim  Gemeinde-Personal

Beim Luther-Oratorium kann jeder mitsingen

Nachrodt-Wiblingwerde - Das Sing-Team Wiblingwerde macht noch einmal mit: Am 25. April beginnen die Proben für das Pop-Oratorium,,Luther”, das am 31. Oktober in der Westfalenhalle 1 in Dortmund aufgeführt wird. Vor wenigen Jahren waren die …
Beim Luther-Oratorium kann jeder mitsingen

Brettken findet ein neues Zuhause

Nachrodt-Wiblingwerde - Warm und trocken ist es im neuen Domizil des Brettkens am drögen Pütt. Das ist ein Riesenfortschritt gegenüber dem alten Lager im Rastatt-Keller, in dem die Requisiten vor sich hin schimmelten. Der wird in Kürze einer neuen …
Brettken findet ein neues Zuhause

1.500 Euro Unfallschaden: Verursacher flüchtet

Nachrodt-Wiblingwerde - Die Polizei sucht einen Autofahrer, der für einen Unfall am Donnerstag gegen 18.20 Uhr verantwortlich gemacht wird. Um diese Zeit stieß auf der Lüdenscheider Straße ein unbekannter Pkw-Fahrer beim Wenden gegen einen geparkten …
1.500 Euro Unfallschaden: Verursacher flüchtet

Diese Woche: Baumfällung an der Ehrenmalstrasse

Nachrodt - In Nachrodt wird für die geplante Erneuerung der Ehrenmalstraße (L 682) das Baufeld geräumt.
Diese Woche: Baumfällung an der Ehrenmalstrasse

Dauerarrest für Sex mit der zu jungen Freundin

Nachrodt-Wiblingwerde - Ein junger Mann aus Nachrodt-Wiblingwerde musste sich jetzt vor dem Amtsgericht Altena wegen des sexuellen Missbrauchs einer Minderjährigen verantworten. Der Angeklagte war zum Tatzeitpunkt selbst erst 17 Jahre alt gewesen.
Dauerarrest für Sex mit der zu jungen Freundin

Rekordhalter mit 99 km/h unterwegs

Nachrodt-Wiblingwerde - Die Polizei hat am Donnerstagmorgen in Nachrodt fünf Stunden lang kontrolliert, wie schnell die Autofahrer auf der Bundesstraße 236 unterwegs sind. In dieser Zeit passierten 1685 Fahrzeuge die Messstelle innerhalb der …
Rekordhalter mit 99 km/h unterwegs