Archiv – Nachrodt-Wiblingwerde

Unsicherheit und Frust bei Gemeinde und Anwohnern

Unsicherheit und Frust bei Gemeinde und Anwohnern

NACHRODT-WIBLINGWERDE ▪ Für die einen ist die Dichtheitsprüfung nichts anderes als ein Konjunkturprogramm für die Kanalprüfungs- und Kanalsanierungsbranche. Den anderen bedeutet der Kanal-Check ein besserer Schutz der Umwelt. In …
Unsicherheit und Frust bei Gemeinde und Anwohnern
Einwanderer aus dem Urlaubsparadies

Einwanderer aus dem Urlaubsparadies

NACHRODT-WIBLINGWERDE ▪ „Lass Dir ruhig Zeit“, sagen Tanja Kreft und Saskia Rentsch und fügen schmunzelnd hinzu: „Eine Weile kommen wir ja auch mal ohne Dich klar.“ Gemeint ist ihr tunesischer Arbeitskollege Noureddine Karboule, der sich bereit …
Einwanderer aus dem Urlaubsparadies
Die ersten Stücke liegen schon bei einem Verlag

Die ersten Stücke liegen schon bei einem Verlag

NACHRODT-WIBLINGWERDE ▪ Jocelyne Kunzer aus Hinterveserde liest nicht nur gern und viel. Sie schreibt auch selbst – mit 17 Jahren liegen ihre ersten Werke jetzt einem Verlag vor.
Die ersten Stücke liegen schon bei einem Verlag

Anwalt von Unschuld seines Mandanten überzeugt

NACHRODT-WIBLINGWERDE ▪ Von Anja Grevener
Anwalt von Unschuld seines Mandanten überzeugt

Nur 17 engagierte Bürger haben sie

NACHRODT-WIBLINWRDE ▪ Vor nunmehr zwei Jahren ist die Ehrenamtskarte in der Doppelgemeinde eingeführt worden. Doch irgendwie sei das Interesse nur ganz am Anfang groß gewesen, berichtet Ortrud Itzigehl vom Einwohnermeldeamt. Sie ist die …
Nur 17 engagierte Bürger haben sie

Bürgermeisteramt ist ein begehrter Job

NACHRODT-WIBLINGWERDE ▪ Die CDU hat den ersten Schritt gemacht und Klaus-Dieter Jacobsen als Bürgermeister-Kandidaten ins Gespräch gebracht. Jetzt ziehen andere Bewerber nach. Mindestens zwei, eher drei weitere werden sich um die Nachfolge von …
Bürgermeisteramt ist ein begehrter Job

Kein Käse mehr aus Hinterveserde

NACHRODT-WIBLINGWERDE ▪ Mehr als zehn Jahre lang stand die Bio-Hofkäserei Märkischer Landmarkt auf dem Hof Spelsberg in Hinterveserde für traditionell handwerklich hergestellte Käsespezialitäten und andere Molkereiprodukte aus dem Märkischen Kreis. …
Kein Käse mehr aus Hinterveserde

Landwirte setzen auf ein eingespieltes Team

NACHRODT-WIBLINGWERDE ▪ Die Aussage „Ich nehme die Wiederwahl an“ war für die Vorstandswahlen des Landwirtschaftlichen Ortsverbandes Nachrodt-Wiblingwerde schon fast obligatorisch. Alle Vorstandsmitglieder wurden am Dienstagabend im Amt bestätigt. …
Landwirte setzen auf ein eingespieltes Team

Pfarrer Kube sagt ein spannendes Jahr voraus

NACHRODT-WIBLINGWERDE ▪ „Wo sind wir beheimatet?“, fragte Pfarrer Wolfgang Kube zu Beginn des Neujahrsempfangs der Evangelischen Gemeinde Nachrodt-Obstfeld am Sonntagmorgen. „Zuhause bietet einen Grund“, erklärte er. Es sei aber auch etwas, das der …
Pfarrer Kube sagt ein spannendes Jahr voraus

„Üben, üben, üben„

NACHRODT-WIBLINGWERDE ▪ Umfangreiche Pläne für das neue Chorjahr, Wahlen und der Jahresrückblick standen am Samstagabend im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des Männergesangvereins (MGV) „Frohsinn“ Nachrodt 1904. „Die öffentlichen Auftritte …
„Üben, üben, üben„

Beerdigung in der Urnenwand als Alternative

NACHRODT-WIBLINGWERDE ▪ Erdbestattungen gibt es auf dem katholischen Friedhof in Einsal seit jeher, seit einiger Zeit sind auch Urnenbestattungen und Beisetzungen in pflegeleichten Wiesenreihengräbern möglich. Geht es nach dem Kirchenvorstand der …
Beerdigung in der Urnenwand als Alternative

Bürgerbusfahrer für Notfälle am Straßenrand gewappnet

NACHRODT-WIBLINGWERDE ▪ Sie sind relativ viel auf der Straße unterwegs, die Fahrerinnen und Fahrer des Bürgerbusses. Da kann es schnell passieren, dass sie einmal in die Situation kommen, bei einem Unfall erste Hilfe leisten zu müssen. Um für …
Bürgerbusfahrer für Notfälle am Straßenrand gewappnet

Handel mit falschen Tüv-Plaketten fliegt auf

NACHRODT-WIBLINGWERDE ▪ Weil sie einem Autobesitzer mit einem gefälschten Stempel zu einer Tüv-Plakette verholfen hatten, sollten sich Donnerstagmorgen zwei Männer aus Nachrodt-Wiblingwerde vor dem Amtsgericht Altena verantworten.
Handel mit falschen Tüv-Plaketten fliegt auf

Gemeinde will Meinung der Bevölkerung hören

NACHRODT-WIBLINGWERDE ▪ Die Anregung war aus der Einwohnerversammlung gekommen: Die Gemeinde solle doch im Internet ein Forum einrichten, in dem die Menschen aus Nachrodt-Wiblingwerde ihre Anregungen und ihre Kritik im Zusammenhang mit der …
Gemeinde will Meinung der Bevölkerung hören

Missbrauch: Ist der Pflegevater doch unschuldig?

NACHRODT-WIBLINGWERDE ▪ Ein völlig anderes Licht auf die Vorwürfe gegen einen 57-jährigen Mann, der in Nachrodt-Wiblingwerde seine Pflegetochter sexuell missbraucht haben soll und heute in Hagen lebt, warfen am Mittwoch weitere Zeugen am …
Missbrauch: Ist der Pflegevater doch unschuldig?

Vor Wintereinbruch kein Geld: Öl bestellt, aber nicht bezahlt

NACHRODT-WIBLINGWERDE ▪ Weil er die Rechnung für sein Heizöl nicht hatte zahlen können, hatte ein 54-jähriger Werkzeugmacher aus Nachrodt bereits im Oktober letzten Jahres am Amtsgericht in Altena erscheinen müssen. Gestern musste er erneut auf der …
Vor Wintereinbruch kein Geld: Öl bestellt, aber nicht bezahlt

Anleger bringen ihr Geld in Sicherheit

NACHRODT-WIBLINGWERDE ▪ Die Volksbank Hohenlimburg, die auch eine Zweigstelle in Wiblingwerde betreibt, hat jetzt die Bilanz des vergangenen Jahres gezogen. Die Bank, die seit dem 1. Juni unter der Leitung des neuen Vorstandsvorsitzenden, …
Anleger bringen ihr Geld in Sicherheit

Ein Paradies für kleine und große Leseratten

NACHRODT-WIBLINGWERDE ▪ Ein wahres Bücherparadies tat sich am Sonntagmorgen für junge und alte Leseratten in der katholischen Bücherei St. Josef auf. Drei Tische hatten Korinna Claus und ihr Team hoch mit Lesestoff aufgetürmt - Bücher, die aus den …
Ein Paradies für kleine und große Leseratten

CDU schickt Klaus-Dieter Jacobsen ins Rennen

NACHRODT-WIBLINGWERDE ▪ Das Rennen um die Nachfolge von Bürgermeisterin Beatrix Naujoks ist eröffnet: Die Christdemokraten haben den ersten Kandidaten aus dem Hut gezaubert. Am Donnerstagabend hat der Vorstand des CDU-Gemeindverbandes beschlossen, …
CDU schickt Klaus-Dieter Jacobsen ins Rennen

Rastatt-Verkauf kommt für Politiker nicht infrage

NACHRODT-WIBLINGWERDE ▪ Die Kritik, die die Gewerkschaft Komba an der geplanten interkommunalen Zusammenarbeit zwischen Nachrodt-Wiblingwerde und Altena geübt hatte, war auch Thema in der Einwohnerversammlung am Dienstagabend in der Lennehalle. …
Rastatt-Verkauf kommt für Politiker nicht infrage