Aqua-Fitness und Aqua-Jogging im Hallenbad

Prävention im Wasser

Aqua-Jogging: Eine Trainerin leitet an.

Nachrodt-Wiblingwerde - Im Gartenhallenbad beginnen in Kürze drei Präventionskurse in Aqua-Fitness und Aqua-Jogging. Sie finden immer donnerstags, also am Warmbadetag, statt und werden von der Sporttherapeutin Rebekka Müller geleitet.

Der Aqua-Fitness-Kursus (Kursummer 102014) findet vom 31. Juli bis 16. Oktober jeweils von 10.15 bis 11 Uhr statt. Für die zwölf Unterrichtseinheiten wird eine Gebühr von 102 Euro fällig.

Die beiden Aqua-Jogging-Kurse beginnen am 21. August und finden dann acht Mal bis zum 9. Oktober statt. Dabei gibt es Vormittagskursus (Kursnummer 112014), der von 9.30 bis 10.15 Uhr dauert, und einen Abendkursus (Kursnummer 122014), der von 18.30 bis 19.15 Uhr stattfindet. Für beide Kurse müssen die Teilnehmer eine Gebühr von 68 Euro entrichten.

Die Gebühren für alle drei Präventionskurse werden von vielen Krankenkassen erstattet. Anmeldungen unter Angabe der Kursnummer nimmt der Trägerverein des Gartenhallenbades ab 10 Uhr unter Tel. 0 23 52/33 62 09 und per E-Mail an info@buergerbad.net entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.