Wer kann Hinweise geben?

Waldsofa und Bank am Piener Kopf gestohlen

+
Mehr als das Gestänge sowie die im Boden eingelassene Bodenplatte sind von dem Waldsofa auf dem Wanderparkplatz nicht übrig geblieben. 

Herscheid  Diese Diebe müssen ein großes Fahrzeug und ausreichend Muskelkraft haben: Am Wanderparkplatz Piener Kopf stahlen sie ein Waldsofa der Gemeinde Herscheid sowie Teile einer Ruhebank des Naturparks Sauerland Rothaargebirge.

Der Wert des Diebesgutes beträgt etwa 1 200 Euro; bei der Polizei wurde bereits Anzeige erstattet. 

Die Gemeinde besitzt insgesamt zehn Waldsofas, die größtenteils an Wanderwegen zum Verweilen einladen. Für das Open-Air-Kino hatte der Bauhof ein Sofa am Schulplatz aufgestellt. 

60 Kilo schwer, 1,50 Meter breit, fixiert auf einer Bodenplatte – ohne Weiteres kann diese hölzerne Sitzmöglichkeit nicht abtransportiert werden. Die Diebe hatten das Sofa am Piener Kopf vom Grundgerüst gelöst. 

Noch schwieriger gestaltete sich der Diebstahl der Ruhebank des Naturparks, die zum Teil im Boden betoniert war. 

Zeugenhinweise nimmt die Polizei Plettenberg unter der Rufnummer (0 23 91) 91 99 - 0 entgegen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare