Auch die L879 wird jetzt gesperrt

Nächste Sperrung einer wichtigen Landstraße im MK

Symbolfoto: Bauarbeiten-Schild vor Straßensperrung.
+
Wegen Felssicherungsarbeiten wird ab Montag die L879 im Bereich Schwarze Ahe voll gesperrt.

Straßen.NRW kündigt die nächste Vollsperrung an: Ab Montag, 22. März, wird die L879 im Bereich Schwarze Ahe voll gesperrt.

Herscheid/Werdohl - Grund für die Vollsperrung sind Arbeiten zur Felssicherung. Laut Straßen.NRW soll die Vollsperrung rund vier Wochen andauern.

Die Umleitungsstrecke soll als U18 in beide Fahrtrichtungen ausgeschildert werden. Sie wird dann ab Werdohl-Bärenstein über die B229 (Werdohler Landstraße), die L694 (Versetalstraße/Platenhof Straße) und die L561 geführt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare