Verwüstungen auf dem Schulgelände

Vandalen brechen Schuppen mit Kinderspielzeug auf

Auf dem Gelände der Hüinghauser Grundschule ließen Vandalen ihrer Zerstörungswut freien Lauf.
+
Auf dem Gelände der Hüinghauser Grundschule ließen Vandalen ihrer Zerstörungswut freien Lauf.

Am Wochenende ließen Unbekannte ihrer Zerstörungswut auf dem Gelände der Hüinghauser Grundschule freien Lauf. Dabei brachen sie unter anderem auch einen Geräteschuppen auf, in dem Kinderspielzeug gelagert wird.

Herscheid - Am Samstagmorgen stellte ein Zeuge fest, dass ein Schild aus dem Erdreich des Schulgeländes gerissen und auf das Dach einer Garage geworfen wurde.

Der oder die Unbekannten brachen darüber hinaus Holzlatten von einem Geräteschuppen ab und brachen die Türen des Schuppens und eines Holzpavillons auf. In dem Geräteschuppen wird Kinderspielzeug gelagert.

Ob etwas gestohlen wurde, konnte am Wochenende noch nicht ermittelt werden. Die Polizei bittet um Hinweise unter Tel. 0 23 91 / 91 99 - 0.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare