1. come-on.de
  2. Lennetal
  3. Herscheid

Unwetter hält Einsatzkräfte in Herscheid in Atem: Straßen überschwemmt, Keller vollgelaufen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Maximilian Birke

Die großen Niederschlagsmengen haben am Mittwoch die Einsatzkräfte von Feuerwehr, Polizei, Bauhof und Ordnungsamt beschäftigt. Ab dem Nachmittag gingen zahlreiche Einsätze im gesamten Gemeindegebiet ein. Unter anderem wurden mehrere wichtige Verbindungsstraßen überflutet.

In Herscheid war die Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr, der Polizei, des Bauhofes und des Ordnungsamtes ab dem Nachmittag im Dauereinsatz: Dort traten mehrere Flussläufe über die Ufer. Straßen wurden überschwemmt und Keller liefen voll.
1 / 20In Herscheid waren die Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr, der Polizei, des Bauhofes und des Ordnungsamtes ab dem Nachmittag im Dauereinsatz: Dort traten mehrere Flussläufe über die Ufer. Straßen wurden überschwemmt und Keller liefen voll. © Maximilian Birke
In Herscheid war die Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr, der Polizei, des Bauhofes und des Ordnungsamtes ab dem Nachmittag im Dauereinsatz: Dort traten mehrere Flussläufe über die Ufer. Straßen wurden überschwemmt und Keller liefen voll.
2 / 20In Herscheid waren die Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr, der Polizei, des Bauhofes und des Ordnungsamtes ab dem Nachmittag im Dauereinsatz: Dort traten mehrere Flussläufe über die Ufer. Straßen wurden überschwemmt und Keller liefen voll. © Maximilian Birke
In Herscheid war die Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr, der Polizei, des Bauhofes und des Ordnungsamtes ab dem Nachmittag im Dauereinsatz: Dort traten mehrere Flussläufe über die Ufer. Straßen wurden überschwemmt und Keller liefen voll.
3 / 20In Herscheid waren die Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr, der Polizei, des Bauhofes und des Ordnungsamtes ab dem Nachmittag im Dauereinsatz: Dort traten mehrere Flussläufe über die Ufer. Straßen wurden überschwemmt und Keller liefen voll. © Maximilian Birke
In Herscheid war die Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr, der Polizei, des Bauhofes und des Ordnungsamtes ab dem Nachmittag im Dauereinsatz: Dort traten mehrere Flussläufe über die Ufer. Straßen wurden überschwemmt und Keller liefen voll.
4 / 20In Herscheid waren die Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr, der Polizei, des Bauhofes und des Ordnungsamtes ab dem Nachmittag im Dauereinsatz: Dort traten mehrere Flussläufe über die Ufer. Straßen wurden überschwemmt und Keller liefen voll. © Maximilian Birke
In Herscheid war die Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr, der Polizei, des Bauhofes und des Ordnungsamtes ab dem Nachmittag im Dauereinsatz: Dort traten mehrere Flussläufe über die Ufer. Straßen wurden überschwemmt und Keller liefen voll.
5 / 20In Herscheid waren die Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr, der Polizei, des Bauhofes und des Ordnungsamtes ab dem Nachmittag im Dauereinsatz: Dort traten mehrere Flussläufe über die Ufer. Straßen wurden überschwemmt und Keller liefen voll. © Maximilian Birke
In Herscheid war die Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr, der Polizei, des Bauhofes und des Ordnungsamtes ab dem Nachmittag im Dauereinsatz: Dort traten mehrere Flussläufe über die Ufer. Straßen wurden überschwemmt und Keller liefen voll.
6 / 20In Herscheid waren die Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr, der Polizei, des Bauhofes und des Ordnungsamtes ab dem Nachmittag im Dauereinsatz: Dort traten mehrere Flussläufe über die Ufer. Straßen wurden überschwemmt und Keller liefen voll. © Maximilian Birke
In Herscheid war die Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr, der Polizei, des Bauhofes und des Ordnungsamtes ab dem Nachmittag im Dauereinsatz: Dort traten mehrere Flussläufe über die Ufer. Straßen wurden überschwemmt und Keller liefen voll.
7 / 20In Herscheid waren die Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr, der Polizei, des Bauhofes und des Ordnungsamtes ab dem Nachmittag im Dauereinsatz: Dort traten mehrere Flussläufe über die Ufer. Straßen wurden überschwemmt und Keller liefen voll. © Maximilian Birke
In Herscheid war die Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr, der Polizei, des Bauhofes und des Ordnungsamtes ab dem Nachmittag im Dauereinsatz: Dort traten mehrere Flussläufe über die Ufer. Straßen wurden überschwemmt und Keller liefen voll.
8 / 20In Herscheid waren die Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr, der Polizei, des Bauhofes und des Ordnungsamtes ab dem Nachmittag im Dauereinsatz: Dort traten mehrere Flussläufe über die Ufer. Straßen wurden überschwemmt und Keller liefen voll. © Maximilian Birke
In Herscheid war die Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr, der Polizei, des Bauhofes und des Ordnungsamtes ab dem Nachmittag im Dauereinsatz: Dort traten mehrere Flussläufe über die Ufer. Straßen wurden überschwemmt und Keller liefen voll.
9 / 20In Herscheid waren die Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr, der Polizei, des Bauhofes und des Ordnungsamtes ab dem Nachmittag im Dauereinsatz: Dort traten mehrere Flussläufe über die Ufer. Straßen wurden überschwemmt und Keller liefen voll. © Maximilian Birke
In Herscheid war die Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr, der Polizei, des Bauhofes und des Ordnungsamtes ab dem Nachmittag im Dauereinsatz: Dort traten mehrere Flussläufe über die Ufer. Straßen wurden überschwemmt und Keller liefen voll.
10 / 20In Herscheid waren die Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr, der Polizei, des Bauhofes und des Ordnungsamtes ab dem Nachmittag im Dauereinsatz: Dort traten mehrere Flussläufe über die Ufer. Straßen wurden überschwemmt und Keller liefen voll. © Maximilian Birke
In Herscheid war die Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr, der Polizei, des Bauhofes und des Ordnungsamtes ab dem Nachmittag im Dauereinsatz: Dort traten mehrere Flussläufe über die Ufer. Straßen wurden überschwemmt und Keller liefen voll.
11 / 20In Herscheid waren die Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr, der Polizei, des Bauhofes und des Ordnungsamtes ab dem Nachmittag im Dauereinsatz: Dort traten mehrere Flussläufe über die Ufer. Straßen wurden überschwemmt und Keller liefen voll. © Maximilian Birke
In Herscheid war die Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr, der Polizei, des Bauhofes und des Ordnungsamtes ab dem Nachmittag im Dauereinsatz: Dort traten mehrere Flussläufe über die Ufer. Straßen wurden überschwemmt und Keller liefen voll.
12 / 20In Herscheid waren die Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr, der Polizei, des Bauhofes und des Ordnungsamtes ab dem Nachmittag im Dauereinsatz: Dort traten mehrere Flussläufe über die Ufer. Straßen wurden überschwemmt und Keller liefen voll. © Maximilian Birke
In Herscheid war die Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr, der Polizei, des Bauhofes und des Ordnungsamtes ab dem Nachmittag im Dauereinsatz: Dort traten mehrere Flussläufe über die Ufer. Straßen wurden überschwemmt und Keller liefen voll.
13 / 20In Herscheid waren die Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr, der Polizei, des Bauhofes und des Ordnungsamtes ab dem Nachmittag im Dauereinsatz: Dort traten mehrere Flussläufe über die Ufer. Straßen wurden überschwemmt und Keller liefen voll. © Maximilian Birke
In Herscheid war die Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr, der Polizei, des Bauhofes und des Ordnungsamtes ab dem Nachmittag im Dauereinsatz: Dort traten mehrere Flussläufe über die Ufer. Straßen wurden überschwemmt und Keller liefen voll.
14 / 20In Herscheid waren die Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr, der Polizei, des Bauhofes und des Ordnungsamtes ab dem Nachmittag im Dauereinsatz: Dort traten mehrere Flussläufe über die Ufer. Straßen wurden überschwemmt und Keller liefen voll. © Maximilian Birke
In Herscheid war die Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr, der Polizei, des Bauhofes und des Ordnungsamtes ab dem Nachmittag im Dauereinsatz: Dort traten mehrere Flussläufe über die Ufer. Straßen wurden überschwemmt und Keller liefen voll.
15 / 20In Herscheid waren die Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr, der Polizei, des Bauhofes und des Ordnungsamtes ab dem Nachmittag im Dauereinsatz: Dort traten mehrere Flussläufe über die Ufer. Straßen wurden überschwemmt und Keller liefen voll. © Maximilian Birke
In Herscheid war die Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr, der Polizei, des Bauhofes und des Ordnungsamtes ab dem Nachmittag im Dauereinsatz: Dort traten mehrere Flussläufe über die Ufer. Straßen wurden überschwemmt und Keller liefen voll.
16 / 20In Herscheid waren die Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr, der Polizei, des Bauhofes und des Ordnungsamtes ab dem Nachmittag im Dauereinsatz: Dort traten mehrere Flussläufe über die Ufer. Straßen wurden überschwemmt und Keller liefen voll. © Maximilian Birke
In Herscheid war die Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr, der Polizei, des Bauhofes und des Ordnungsamtes ab dem Nachmittag im Dauereinsatz: Dort traten mehrere Flussläufe über die Ufer. Straßen wurden überschwemmt und Keller liefen voll.
17 / 20In Herscheid waren die Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr, der Polizei, des Bauhofes und des Ordnungsamtes ab dem Nachmittag im Dauereinsatz: Dort traten mehrere Flussläufe über die Ufer. Straßen wurden überschwemmt und Keller liefen voll. © Maximilian Birke
In Herscheid war die Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr, der Polizei, des Bauhofes und des Ordnungsamtes ab dem Nachmittag im Dauereinsatz: Dort traten mehrere Flussläufe über die Ufer. Straßen wurden überschwemmt und Keller liefen voll.
18 / 20In Herscheid waren die Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr, der Polizei, des Bauhofes und des Ordnungsamtes ab dem Nachmittag im Dauereinsatz: Dort traten mehrere Flussläufe über die Ufer. Straßen wurden überschwemmt und Keller liefen voll. © Maximilian Birke
In Herscheid war die Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr, der Polizei, des Bauhofes und des Ordnungsamtes ab dem Nachmittag im Dauereinsatz: Dort traten mehrere Flussläufe über die Ufer. Straßen wurden überschwemmt und Keller liefen voll.
19 / 20In Herscheid waren die Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr, der Polizei, des Bauhofes und des Ordnungsamtes ab dem Nachmittag im Dauereinsatz: Dort traten mehrere Flussläufe über die Ufer. Straßen wurden überschwemmt und Keller liefen voll. © Maximilian Birke
In Herscheid war die Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr, der Polizei, des Bauhofes und des Ordnungsamtes ab dem Nachmittag im Dauereinsatz: Dort traten mehrere Flussläufe über die Ufer. Straßen wurden überschwemmt und Keller liefen voll.
20 / 20In Herscheid waren die Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr, der Polizei, des Bauhofes und des Ordnungsamtes ab dem Nachmittag im Dauereinsatz: Dort traten mehrere Flussläufe über die Ufer. Straßen wurden überschwemmt und Keller liefen voll. © Maximilian Birke

Auch interessant

Kommentare