Ursache bleibt vorerst ungeklärt

Auto rutscht Abhang herunter und landet auf dem Dach - Fahrerin im Krankenhaus

+
Der Mini Cooper war nach dem Unfall ein Totalschaden.

Herscheid - Die Ursache für den Alleinunfall am Mittwochnachmittag auf der Landstraße 561 ist noch offen.

Aus bislang noch ungeklärten Gründen war die Fahrerin eines silbernen Mini um 15.51 Uhr auf ihrer Fahrt in Richtung Hüinghausen nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Reifenspuren auf der dortigen Wiese lassen erkennen, dass der Wagen einen kurzen Abhang hinuntergesaust sein muss.

Auf dem Dach liegend kam der schwer beschädigte Wagen im angrenzenden Wald zum Stillstand. Während der Unfallaufnahme auf der Landstraße kam es zu zwischenzeitlichen Einschränkungen im Straßenverkehr.

Die Fahrerin, eine 22-jährige Plettenbergerin, wurde zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht. Sie sei ansprechbar gewesen und habe keine lebensgefährlichen Verletzungen erlitten, teilt die Polizei mit.

Auch in Meinerzhagen hat es am Nachmittag gekracht. Auf der L 323 prallten zwei Auto ineinander. Zwei Personen wurden verletzt.

Wir berichten weiter

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare