1. come-on.de
  2. Lennetal
  3. Herscheid

Remondis sammelt wieder: Wann die Tannenbäume in Herscheid abgeholt werden

Erstellt:

Von: Ines Engelmann

Kommentare

Ein Unbekannter hat in der Herscheid Weihnachtsbäume gestohlen. Die Empörung in der Gemeinde ist groß.
Die Weihnachtsbäume haben ausgedient: In diesem Jahr wird wieder die Firma Remondis für die Entsorgung der Bäume in Herscheid zuständig sein. © dpa

Die Vereine aus Herscheid können auch in diesem Jahr die Weihnachtsbäume nicht selbst einsammeln. Aus diesem Grund wird Remondis für die Entsorgung zuständig sein.

Herscheid – Corona spielt nach wie vor eine große Rolle im Alltag der Menschen. Auch in Herscheid sind die Auswirkungen der Pandemie spürbar. Aus diesem Grund werden die Weihnachtsbäume auch in diesem Jahr nicht von den den vier Vereinen TV Grünenthal, Förderverein Sporthalle Grünenthal, Jugendfeuerwehr und TuS Herscheid eingesammelt.

„Leider können wir in diesem Jahr die Bäume nicht einsammeln, deshalb hat die Gemeinde den Entsorger beauftragt“, sagt Jan Jarnuczak, Vorsitzender des TV Grünthal und betont, dass so niemand auf den Bäumen sitzen bleiben muss. Bärbel Sauerland vom Ordnungsamt bestätigt dies: „Am 15. Januar wird die Firma Remondis die Weihnachtsbäume in der Gemeinde einsammeln. So müssen sich Anwohner auf keine Änderungen – abgesehen von den Vereinsspenden – einstellen.“ Die Gemeinde bittet darum, nur abgeschmückte Bäume an den Straßenrand zu legen.

Eigentlich wurden die Weihnachtsbäume sonst von den Herscheider Vereinen eingesammelt, um Spenden zu generieren und die Bäume im Anschluss auf dem Osterfeuer zu verbrennen. Spenden können dennoch auf direktem Wege an die Vereine übergeben werden. Die Ansprechpartner hierfür sind unter www.herscheid.de/leben-in-herscheid/vereine zu finden.

Die Baumhändler sind von Corona-Pandemie und A45-Sperrung im vergangenen Jahr doppelt benachteiligt

Auch interessant

Kommentare