Schieß-Wettbewerb für alle Herscheider Bürger

Wer erzielt die beste Super 10?

+
Beim aufgelegten Schießen muss sich der Schütze nur auf die Visierung und den Abzug konzentrieren.

HERSCHEID - Die Schützen gehen wieder auf die Jagd nach der „Super 10“. Am Samstag, 3. März, finden in der Schützenhalle die Gemeindemeisterschaften für alle Bürger, Mitglieder in Herscheider Vereinen und Mitarbeiter von Herscheider Firmen statt.

Mit dem Luftgewehr aufgelegt gibt jeder Teilnehmer 20 Schüsse auf die Scheiben ab und hat damit drei Chancen, einen oder mehrere Preise aus dem gut gefüllten Sachpreisetopf zu gewinnen. Zum einen wird der beste Schuss jedes Schützen für die „Super 10“ gewertet. Mit der Summe aller 20 Schüsse kommen die Teilnehmer in die Einzelwertung. Als Drittes gibt es eine Teamwertung, bei der drei Schützen, die sich beliebig zusammensetzen können, in die Wertung kommen. 

Für die beste Mannschaft winken 30 Liter Bier. Prämiert werden jeweils die drei besten Schützinnen oder Schützen. Damit keine Benachteiligung aufkommt, werden die Sportschützen und die Hobby-Schützen getrennt gewertet. Für Familien, bei denen mindestens zwei Generationen in der Mannschaft antreten, gibt es eine Sonderwertung. 

„Wir würden uns freuen, wenn wir wieder viele Gäste von 13.00 bis 18.00 Uhr in der Schützenhalle begrüßen dürfen. Vorkenntnisse sind absolut nicht notwendig. Unsere Sportschützen betreuen jeden Schützen am Stand, sodass jeder schnell den Umgang und den Ablauf des Schießens verinnerlicht hat“, betont Sportwartin Martina Schöttler. 

Das Startgeld pro Schütze liegt bei drei Euro. Für gute Verpflegung ist bestens gesorgt. Zudem bieten die Schützen ein Rahmenprogramm mit Bogen- und Pistolenschießen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare