Großes Lob: „Herscheid ist völlig auf der Höhe der Zeit“

Regierungspräsident befürwortet Einbindung der Bürger in Entwicklungsprozess

+
Die Arbeiten am GWU-Gebäude schreiten voran. Wenn die Fertigstellung des Rohbaus im gesteckten Zeitrahmen bleibt und das Wetter mitspielt, dann könnte noch in diesem Jahr mit der Umgestaltung des Alten Schulplatzes begonnen werden.  

Herscheid: Am Ende seines Premieren-Besuches bediente sich Hans-Josef Vogel eines Buchtitels aus dem Jahr 1973: „Small is beautiful“. Dass dieser Slogan heute noch gültig ist und im Kleinen tatsächlich wunderschöne Projekte entstehen, davon war der neue Regierungspräsident nach seinem Gespräch in der Schulaula überzeugt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare