1. come-on.de
  2. Lennetal
  3. Herscheid

Coronafreies Seniorenzentrum: Ausgelassen feiern beim Oktoberfest

Erstellt:

Von: Dirk Grein

Kommentare

Im Herscheider Seniorenzentrum wurde das Oktoberfest gefeiert.
Im Herscheider Seniorenzentrum wurde das Oktoberfest gefeiert. © Dirk Grein

Leidet die Musikalität unter einer Maske? Ganz klar: Nein. Zumindest gilt dies für Ingeborg Rath und Bernd Losert: Das Duo Sonnenherz sorgte für ausgelassene Stimmung beim Oktoberfest im Seniorenzentrum Herscheid.

Herscheid - „Wir sind froh, dass es in unserem Haus zurzeit keine Coronafälle gibt, ansonsten hätte dieses Fest nicht stattfinden können“, erklärte Angelina Hoffmann, Leitung Sozialer Dienst. Um die Senioren vor einer Infektion zu schützen, seien die Vorkehrungen zuletzt verschärft worden: So lassen sich die Mitarbeiter ab sofort täglich testen. Das Tragen von Masken gehört für die Mitarbeiterinnen zum Alltag – und mit Mundschutz lässt es sich nicht nur gut singen, wie eingangs erwähnt, sondern auch tanzen.

Beim Fliegerlied gab es kein Halten mehr: Helferinnen, Mitabeiterinnen und Bewohner sangen und klatschten gemeinsam, einige flogen sogar mit ausgebreiteten Armen durch das Bistro. Fassanstich, blau-weiße Dekoration (selbstgebastelt), ein Nagelbalken, ein Brezel-Schätzspiel und auffallend viele Dirndl: An diesem gelungenen Nachmittag hielt es einige tanzfreudige Herren nicht lange auf ihren Stühlen. Zum Abschluss wurde Leberkäse mit Kartoffelsalat serviert: Die Bewohner sollten sich – soweit möglich – selbst die Teller auffüllen und das Fleisch in Stücke schneiden. Das soll laut Angelina Hoffmann dazu beitragen, dass die Senioren weiter mobil bleiben

Auch interessant

Kommentare