Interessierte können sich noch melden

Sternsinger für Herscheid gesucht

+

Herscheid - „Kinder helfen Kindern“ lautet das Motto der Sternsinger. In diesem Jahr sammeln diese gegen Kinderarbeit in Indien und weltweit beziehungsweise für das Erkämpfen der Rechte von arbeitenden Kindern. Allerdings benötigen die Herscheider Sternsinger noch tatkräftige Unterstützung von weiteren Kindern. Jeder, der möchte, ist herzlich eingeladen.

15 Teilnehmer sind gerade einmal fest angemeldet. „Drei bis vier Kinder mehr wären gut. 18 Teilnehmer ist für einen reibungslosen Ablauf das Minimum“, erklärt Organisatorin Regina Bruns. Sechs Gruppen mit drei bis vier Kindern werden normalerweise gebildet – die drei Könige und gegebenenfalls ein Sternträger – um mit genügend Gruppen die Bezirke abzulaufen. Es habe Zeiten gegeben, da nahmen 27 Kinder teil, erinnert sich Regina Bruns. „Wir hoffen, dass es ab nächstem Jahr wieder besser wird, wenn die geburtenstarken Jahrgänge alt genug sind“, sagt sie.

Interessierte Kinder, die kurzfristig noch bei der Sternsingeraktion 2018 mitmachen möchten, können sich bei Regina Bruns unter der Telefonnummer (0 23 57) 20 77 melden. Die Kinder sollten mindestens sechs Jahre alt sein; nach oben hin ist keine Grenze gesetzt. Das nächste Treffen findet am Freitag, 5. Januar, um 16.30 Uhr im Cyriakusheim statt.

Auch die Lieder, die gesungen werden, wurden bereits geprobt. 

Los geht die erste Tour für die Sternsinger am Samstag, 6. Januar. Die Gruppe trifft sich um 9.00 Uhr im Pfarrheim, um gegen 10.15 Uhr in den Ortskern loszuziehen. Am Sonntag, 7. Januar, treffen sich die Kinder erneut um 9.00 Uhr zum Ankleiden und Schminken, da alle Sternsinger um 9.45 Uhr den Gottesdienst mitgestalten. Im Anschluss gibt es Essen und Trinken für die Sternsinger und gegen 11.30 Uhr ziehen sie los in die Außenbezirke.

Die Herscheider Bürger, die gerne von den Sternsingern besucht werden möchten und sich bisher noch nicht bei der Kirche gemeldet haben, können dies noch kurzfristig im Pfarrbüro in Herscheid unter der Telefonnummer (0 23 57) 25 02 tun und auf dem Anrufbeantworter ihren Namen und die Adresse hinterlassen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare