Großeinsatz vor Herscheider Kneipe / Üble Beleidigungen gegen Polizistinnen

Massenkeilerei mit Baseballschläger: Ausgestoßener rächt sich an Zechkumpanen

+
Symbolbild

Herscheid - Fimreife Szenen vor einer Herscheider Kneipe: Ein betrunkener 19-Jähriger wird von seinen Zechkumpanen rausgeschmissen. Doch er kommt zurück - aber nicht allein. Selbst die Polizei bekommt ihn kaum unter Kontrolle.

Herscheid, eine Gaststätte, Samstagabend: Eine Männer-Runde trank zusammen Alkohol. Mit steigendem Pegel aller Beteiligten machte sich ein 19-Jähriger immer unbeliebter bei seinen Kollegen. So sehr, dass sie ihn aus ihrer Runde ausschlossen. So schreibt es die Polizei. 

Der junge Mann torkelte von dannen. Doch er kam wieder. Und das nicht alleine. Er hatte Verstärkung zusammengetrommelt - und reden wollte er ganz offenbar nicht. Es begann eine Schlägerei. Einer der Beteiligten soll der Polizei zufolge seine Gegner sogar mit einem Baseballschläger bearbeitet haben.

Üble Beleidigungen gegen Polizistinnen

Als die Polizei um kurz nach 1 Uhr in der Nacht zu Sonntag mit einem großen Aufgebot eintraf, war die Keilerei bereits beendet. Sie fand nur noch vier Männer vor. Der 19-jährige Herscheider, der bei der Schlägerei verletzt wurde, schilderte zunächst seine Version der Ereignisse, doch schon bald schlug seine Stimmung um. Er schmetterte insbesondere den Polizisten übelste Beleidigungen entgegen. Er überzog insbesondere die Polizistinnen mit Fäkalienworten, Drohungen und sexuellen Beleidigungen der untersten Schublade.

Die Androhung, ihn in Gewahrsam zu verfrachten, schien den Mann noch mehr anzustacheln. Als ihn die Polizeibeamten am Boden fixieren wollten, spuckte er in ihre Richtung und steigerte laut Polizei seine Schimpfkanonade. Auch im Streifenwagen und später im Gewahrsam der Lüdenscheider Polizeiwache setzte er seine Drohungen und Beleidigungen fort.

Die Polizei ermittelt nun wegen Widerstands und tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte, gefährlicher bzw. einfacher Körperverletzung und Beleidigung bzw. Beleidigung auf sexueller Grundlage gegen den 19-jährigen Herscheider und den unbekannten Baseball-Schläger.

Lesen Sie auch:

Illegales Rennen? 150.000 Euro Schaden und riesiges Trümmerfeld

Gefährliche Dummheit! Unbekannte werfen offenbar Stein auf Auto

Zeugen gesucht: Maskierte Männer überfallen 33-Jährige

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare