Kleiner Mann mit kräftiger Stimme

Ein Tag ohne Musik? Das ist für Marvin Schädle nur schwer vorstellbar

+
Studio-Mikrofon, Keyboard, Computerprogramm zum Bearbeiten von Kompositionen - das Tonstudio von Marvin Schädle ist bemerkenswert gut ausgestattet. Nahezu täglich greift der junge Hobbymusiker zu seinen Gitarren, um Lieder einzuspielen, zu üben oder neue Dinge am PC auszuprobieren.

Herscheid – Mit einer Körpergröße von 1,65 Meter zählt er gewiss nicht in die Kategorie der Riesen. Ohnehin wirkt Marvin Schädle eher schüchtern – jedenfalls solange, bis er das Mikrofon einschaltet. Dann singt er mit einer rauen Stimme, die man dem 19-Jährigen auf Anhieb nicht zugetraut hätte.

Musik ist die große Leidenschaft des jungen Herscheiders. Sein Lieblingsinstrument, die Gitarre, nimmt er nahezu täglich zur Hand – um zu üben, zu proben, zu experimentieren. 

In dem kleinen Tonstudio, das sich Schädle selbst zusammengestellt hat, spielt er nicht nur Coversongs. Hier hat er auch sein erstes eigenes Lied aufgenommen: „Auf deiner Wolke“ lautet der Name dieses persönlichen Stückes, das er seiner verstorbenen Urgroßmutter gewidmet hat. 

Seit er diesen Song in den gängigen Musikplattformen veröffentlicht hat, erfährt der Sänger eine erstaunliche Resonanz. Über 1 600 Personen haben das Lied im Internet bereits gehört. „Ich wurde sogar schon im Rewe-Markt auf das Lied angesprochen und habe Komplimente erhalten“, erzählt Schädle. 

Mit so viel Lob habe er im Vorfeld nicht gerechnet, gibt er zu. Gleichwohl gibt er sich keiner Träumerei hin: Die Musik sei für ihn zwar wichtig, jedoch momentan nicht mehr als ein Hobby. An erster Stelle stehe für ihn aktuell seine Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann. Doch nebenbei investiert er viel Zeit in das Gitarrenspiel und den Gesang. 

Eine gewisse Begeisterung für Musik ist ihm vermutlich in die Wiege gelegt worden: Vater Michael (Keyboard) und Mutter Marion (Trompete) spielen Instrumente, die jedoch bei ihrem Sohn keine Begeisterung hervorriefen. 

Erst mit 14 Jahren und nach einer Schnupperstunde bei Marty Kessler war sein Interesse geweckt. Bei dem Herscheider Gitarrenlehrer lernte er nicht nur die notwendige Basistechnik, sondern erhielt auch viele Tipps und Hinweise. In der Rock- und Pop-Fabrik Letmathe erhält er zudem Gesangsunterricht. 

Erste Erfolge feierte Schädle auf privaten Partys und Familienfeiern, bei denen er Coverlieder vorgetragen hat. Das Spielen vor anderen Menschen bereitet ihm große Freude. Seine Ziele sind daher wenig verwunderlich: Neben Auftritten vor größerem Publikum wünscht sich der Herscheider vor allem eines: „Ich möchte Menschen mit meinen Liedern glücklich machen.“

Hier das Video zu "Auf deiner Wolke":

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare