Kälte positiv nutzen

Eisfläche in den Dorfwiesen

+
Noch ist die Eisfläche in Herscheids Dorfwiesen gesperrt.

HERSCHEID - Das Beste aus der sibirischen Kälte machen: Diesen Gedanken hat die Feuerwehr-Löschgruppe Herscheid aufgegriffen und eine Eisfläche in den Dorfwiesen „gebastelt“.

In Absprache mit der Gemeindeverwaltung wurde am Samstagnachmittag auf der Multifunktionsfläche eine Folie ausgebreitet, die mit Sandsäcken befestigt und anschließend mit reichlich Wasser genässt wurde. Damit die Fläche komplett durchfrieren kann, wurde sie zunächst mit Flatterband abgesperrt. 

Da jedoch für kommendes Wochenende steigende Temperaturen vorausgesagt werden, soll die Eisfläche zeitnah freigegeben werden, damit sie auch ausreichend genutzt werden kann. Als Vorbild dient übrigens die Eisfläche, die vor sechs Jahren auf dem Sportplatz Hüinghausen für großes Vergnügen sorgte.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare