Ab sofort nur noch zwei Öffnungsblöcke / Mittagspause bleibt erhalten

Freibad: Veränderte Öffnungszeiten ermöglichen längeres Schwimmvergnügen

+
Abkühlung gefällig? Im Herscheider Freibad wurden die Öffnungszeiten angepasst.

Herscheid – Hochsommerliche Aussichten veranlassen die Gemeinde Herscheid dazu, die Öffnungszeiten des Freibades anzupassen. 

Die bisherige Regelung (in der Woche vier Blocköffnungszeiten, an Wochenenden derer drei) wird somit abgelöst. Ab sofort gelten täglich nur noch zwei Öffnungszeiten, die eine längere Verweildauer ermöglichen.

Frühschwimmer können ab 6.15 Uhr starten und bis 11.30 Uhr bleiben; an Wochenenden und an Feiertagen startet das Bad wie bisher erst um 9 Uhr. Nach einer Reinigung des Bades während der Mittagsstunden wird nachmittags von 14 Uhr bis in den frühen Abend (19.30 Uhr) geöffnet werden.

Nachdem bereits die Liegewiesen, die warmen Duschen, die Wellenrutsche und das Babybecken geöffnet worden waren, kehrt mit den geänderten Blockzeiten ein weiteres Stück Normalität in den Freibad-Alltag zurück. Dennoch achten die Schwimm-Meister darauf, dass sich nicht zu viele Personen gleichzeitig in einem Bereich aufhalten. 

Das Freibad-Team appelliert an alle Besucher, auf die Hygienevorschriften zu achten und die weiterhin gültigen Abstandsregeln einzuhalten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare