Aktion in Dorfwiesen in Herscheid

Sport im Park lockt: Am Montag geht es los

Patrick Schwabe, Vorsitzender des Gemeindesportverbands, wirbt für das Angebot Sport im Park.
+
„Einfach vorbeikommen, mitmachen oder auch zugucken“, Patrick Schwabe, Vorsitzender des Gemeindesportverbands, wirbt für das Angebot Sport im Park.

Bewegung an der frischen Luft, neue Sportarten kennenlernen, die in Herscheid praktiziert werden, und all das kostenlos: So lässt sich die Aktion Sport im Park in aller Kürze zusammengefasst. Ab Montag, 26. Juli, wird dazu in das grüne Zentrum der Gemeinde, die Dorfwiesen, eingeladen.

Herscheid – Der Gemeindesportverband, als Dachverband aller heimischer Sportvereine, freut sich auf eine Premiere vor Ort: Die Aktion, die bereits seit einigen Jahren erfolgreich in einigen Nachbarkommunen durchgeführt wird, kommt nun auch nach Herscheid. Aufgrund der zurzeit niedrigen Coronazahlen (Stand Donnerstagmittag) muss kein strenges Hygienekonzept erstellt werden.

Wie Patrick Schwabe, Vorsitzender des Gemeindesportverbandes, in Erfahrung gebracht hat, ist weder eine Maskenpflicht, noch ein Nachweis der Zugehörigkeit zu einer der drei G-Gruppen (Geimpft, Genesen, Getestet) oder eine Registrierung erfolgen. Lediglich auf die Einhaltung der Mindestabstände müsse geachtet werden, sagt Schwabe.

Er ist froh, vier heimische Sportvereine gefunden zu haben, die drei Wochen lang ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine stellen werden. Eine Mitgliedschaft in den jeweiligen Vereinen ist ebensowenig erforderlich wie eine Anmeldung. „Einfach vorbeikommen, mitmachen oder auch zugucken“, lädt Schwabe ein.

Doch was genau wird geboten? Darüber haben wir im Vorfeld mit den Vereinen gesprochen, deren Übungsleiter die Kursstunden gestalten werden.

TV Hüinghausen

„Endlich wieder Sportangebote“, fasst Wolfgang Vöpel die Erleichterung innerhalb des TV Hüinghausen nach der langen Corona-Pause zusammen. Der Vereinsvorsitzende freut sich, dass sein Verein einige Kurse in den Dorfwiesen präsentieren kann. Noch seien zwar nicht alle Gruppen des Vereins wieder aktiv, doch für Sport im Park werden Fitnessprogramme gezielt für Frauen und Männer angeboten. Und auch für Kinder werde ein Sportangebot präsentiert; dabei wird Bewegung und Tanz kombiniert.

Mediclub

Die Dorfwiesen als Treffpunkt für Sportbegeisterte aller Altersklassen – diesen Gedanken findet Markus Gärtner toll. Der Betreiber des Herscheider Fitnessstudios nimmt daher mit seinem Mediclub teil. Nicht nur, um eigene Angebote zu präsentieren, sondern auch der Gemeinschaft wegen. „Das stärkt den Zusammenhalt im Dorf“, sagt Gärtner. Die unterschiedlichen Angebote seines Mediclubs variieren im Anforderungsprofil: Entspannend und kräftigend, aber auch fordernd und anstrengend seien die unterschiedlichen Kurse.

TV Grünenthal

Den Pandemie-Pfunden den Kampf ansagen will der TV Grünenthal: „Im Durchschnitt haben die Bürger während des Lockdowns fünf Kilo zugenommen“, weiß Sportwartin Saskia Zilinski. Die Aktion in den Dorfwiesen sei daher ideal dafür, um die Herscheider Bürger wieder in Bewegung zu bringen. Als größter Sportverein der Gemeinde präsentiert der TV Grünenthal dabei Schnupperkurse für alle Altersklassen.

Mannschaftssportarten wie Volleyball könnten zwar dabei nicht präsentiert werden, aber viele Gesundheitssportarten, ein Kurs für Kinder sowie Ausfahrten mit dem Mountainbike.

Sportschützen

Dass Schießen ein Sport ist, wird nicht nur bei den olympischen Spielen in Tokio bewiesen. Auch die Herscheider Sportschützen zeigen bei Sport im Park, dass Konzentration und Bewegung sehr anspruchsvoll sind.

Beim Biathlon wird zunächst mit Lasergewehren geschossen. „Allerdings ohne scharfe Munition und computerunterstützt“, betont der zweite Vorsitzende Volker Halbhuber. Weil kein echter Schuss abgegeben werde, gebe es keine Altersbegrenzung für den Biathlon, der außerdem aus einem Lauf durch die Dorfwiesen besteht – dieser kann wahlweise joggend oder walkend absolviert werden.

Was und wann – der Stundenplan für die Dorfwiesen

Montag

10 bis 11 Uhr Pilates, Veranstalter Mediclub Herscheid.

14.30 bis 15.30 Uhr Kinderfit mit Tanz für 7- bis 10-Jährige, Veranstalter TV Hüinghausen.

18.30 bis 20 Uhr Biathlon mit den Sportschützen des Herscheider Schützenvereins.

19 bis 20 Uhr Zirkeltraining, Veranstalter TV Grünenthal.

Dienstag

10 bis 11 Uhr Aktiv & Fit, Veranstalter TV Grünenthal.

17 bis 18 Uhr Functional Fitness Bodyworkout, Veranstalter Mediclub.

18 bis 19 Uhr Pilates, Veranstalter TV Grünenthal.

18 bis 20 Uhr Mountainbike, Veranstalter TV Grünenthal.

19.15 bis 20.15 Uhr Yoga, Veranstalter TV Grünenthal.

Mittwoch

18 bis 19 Uhr Tai Chi, Veranstalter TV Grünenthal.

19 bis 20 Uhr Ganzheitliches Fitnesstraining für Frauen, Veranstalter TV Hüinghausen.

Donnerstag

10 bis 11 Uhr Reha-Sport, Veranstalter Mediclub.

11 bis 12 Uhr Funktionsgymnastik, Veranstalter Mediclub.

16.30 bis 18 Uhr Sport für Kinder, Veranstalter TV Grünenthal.

18 bis 19 Uhr Yoga / Pilates, Veranstalter Mediclub.

18 bis 20 Mountainbike, Veranstalter TV Grünenthal.

19.30 bis 21 Uhr, Trimmsport für Männer, Veranstalter TV Hüinghausen.

Freitag

18 bis 19 Uhr Functional Fitness Tabata, Veranstalter Mediclub.

Samstag

9 bis 10 Uhr Gemeinsames Laufen, Veranstalter Mediclub.

Sonntag

9 bis 10 Uhr Nordic Walking, Veranstalter TV Grünenthal.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare