Zwischen Herscheid

Lkw kippt in Böschung - schwierige Bergung im Wald

Herscheid: Lkw fällt Böschung herunter - schwierige Bergung im Wald
+
Im Herscheider Wald ist ein Lkw in eine Böschung gekippt.

Mitten im Herscheider Wald ist ein Lkw in eine Böschung gekippt. Der Fahrer hatte verhältnismäßig Glück und wurde nur leicht verletzt. Die Bergung gestaltete sich allerdings sehr schwierig.

Herscheid - Der Unfall ereignete sich gegen 16.30 nahe der Grenze zu Meinerzhagen. Demnach rückte auch die Feuerwehr Valbert aus. Der Fahrer gilt als leicht verletzt. Er konnte sich ersten Informationen nach selber aus seinem Führerhaus befreien und wurde circa 1 Kilometer vom Unfallort entfernt von Rettungskräften aufgegriffen.

Ersten Informationen nach ist der Untergrund abgesackt und der 40-Tonner aus Polen dadurch auf die Seite gestürzt. Er ist mit Holz beladen.

Die Bergung des Lkw war jedoch sehr schwierig. Der Untergrund ist instabil, der Lkw schwer. Er musste zunächst entladen werden-

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare