1. come-on.de
  2. Lennetal
  3. Herscheid

Deiner Seele ein Zuhause: Kirchengemeinde startet Spendenaktion

Erstellt:

Von: Jona Wiechowski

Kommentare

Die Evangelische Kirchengemeinde Herscheid möchte ihre Apostelkirche sanieren. Mit einem Familiengottesdienst, einem Infotag und einem Gemeindefest - das wegen des Regens ins Martin-Luther-Haus auswich - begann die Spendenaktion „Deiner Seele ein Zuhause“.

Herscheider Gemeindefest: Im Anschluss an den Gottesdienst konnten die Besucher einen Blick auf die geplanten Arbeiten werfen und auch mit den Verantwortlichen sprechen.
1 / 18Herscheider Gemeindefest: Im Anschluss an den Gottesdienst konnten die Besucher einen Blick auf die geplanten Arbeiten werfen und auch mit den Verantwortlichen sprechen. © Jona Wiechowski
Herscheider Gemeindefest: Pfarrer Bodo Meier und Danae Votteler von der LWL-Denkmalpflege als beratendes Fachamt, erklärten im Gespräch, worauf es bei den Sanierungsarbeiten der Apostelkirche ankommt.
2 / 18Herscheider Gemeindefest: Pfarrer Bodo Meier und Danae Votteler von der LWL-Denkmalpflege als beratendes Fachamt, erklärten im Gespräch, worauf es bei den Sanierungsarbeiten der Apostelkirche ankommt. © Jona Wiechowski
Herscheider Gemeindefest: Finanzkirchmeister Uwe Köster nannte die Zahlen.
3 / 18Herscheider Gemeindefest: Finanzkirchmeister Uwe Köster nannte die Zahlen. © Jona Wiechowski
Auch ohne Gemeindefest auf dem Kirchplatz kamen die Gäste nach dem Gottesdienst noch zusammen — regengeschützt im Luther-Haus.
4 / 18Auch ohne Gemeindefest auf dem Kirchplatz kamen die Gäste nach dem Gottesdienst noch zusammen — regengeschützt im Luther-Haus. © Jona Wiechowski
Herscheider Gemeindefest: Gemeindemitglieder versorgten die Gäste mit Kaffee und Kuchen, aber auch mit herzhaften Snacks. Auf unserem Bild nimmt Superintendent Dr. Christof Grote das Angebot an.
5 / 18Herscheider Gemeindefest: Gemeindemitglieder versorgten die Gäste mit Kaffee und Kuchen, aber auch mit herzhaften Snacks. Auf unserem Bild nimmt Superintendent Dr. Christof Grote das Angebot an. © Jona Wiechowski
Herscheider Gemeindefest: Julien Eichhoff betreute den Spendenstand der Kirchengemeinde im Luther-Haus. Gegen eine Spende gab es Postkarten, Bücher und mehr.
6 / 18Herscheider Gemeindefest: Julien Eichhoff betreute den Spendenstand der Kirchengemeinde im Luther-Haus. Gegen eine Spende gab es Postkarten, Bücher und mehr. © Jona Wiechowski
Herscheider Gemeindefest: Nach dem Gottesdienst beantworteten die Verantwortlichen der Sanierungsarbeiten noch Fragen.
7 / 18Herscheider Gemeindefest: Nach dem Gottesdienst beantworteten die Verantwortlichen der Sanierungsarbeiten noch Fragen. © Jona Wiechowski
Herscheider Gemeindefest: Viel zu tun gibt es an der Apostelkirche: Die Wände sind leicht schwarz vom Ruß; stellenweise bröckelt das Mauerwerk; die Heizung muss komplett erneuert werden.
8 / 18Herscheider Gemeindefest: Viel zu tun gibt es an der Apostelkirche: Die Wände sind leicht schwarz vom Ruß; stellenweise bröckelt das Mauerwerk; die Heizung muss komplett erneuert werden. © Jona Wiechowski
Herscheider Gemeindefest: Viel zu tun gibt es an der Apostelkirche: Die Wände sind leicht schwarz vom Ruß; stellenweise bröckelt das Mauerwerk; die Heizung muss komplett erneuert werden.
9 / 18Herscheider Gemeindefest: Viel zu tun gibt es an der Apostelkirche: Die Wände sind leicht schwarz vom Ruß; stellenweise bröckelt das Mauerwerk; die Heizung muss komplett erneuert werden. © Jona Wiechowski
Herscheider Gemeindefest: Viel zu tun gibt es an der Apostelkirche: Die Wände sind leicht schwarz vom Ruß; stellenweise bröckelt das Mauerwerk; die Heizung muss komplett erneuert werden.
10 / 18Herscheider Gemeindefest: Viel zu tun gibt es an der Apostelkirche: Die Wände sind leicht schwarz vom Ruß; stellenweise bröckelt das Mauerwerk; die Heizung muss komplett erneuert werden. © Jona Wiechowski
Herscheider Gemeindefest: Arbeiten eng zusammen für die Kirchensanierung: Architekt Michael Fries von der Evangelischen Kirche Westfalen, LWL-Denkmalpflegerin Danae Votteler und Architektin Cathrin Brückmann.
11 / 18Herscheider Gemeindefest: Arbeiten eng zusammen für die Kirchensanierung: Architekt Michael Fries von der Evangelischen Kirche Westfalen, LWL-Denkmalpflegerin Danae Votteler und Architektin Cathrin Brückmann. © Jona Wiechowski
Herscheider Gemeindefest: Besucher konnten einen Blick auf die Pläne der Kirchensanierung werfen. Architektin Cathrin Brückmann aus Halver stand für Fragen zur Verfügung.
12 / 18Herscheider Gemeindefest: Besucher konnten einen Blick auf die Pläne der Kirchensanierung werfen. Architektin Cathrin Brückmann aus Halver stand für Fragen zur Verfügung. © Jona Wiechowski
Herscheider Gemeindefest: Finanzkirchmeister Uwe Köster stellte die Zahlen zur Kirchensanierung vor — gut lesbar an der Liedertafel.
13 / 18Herscheider Gemeindefest: Finanzkirchmeister Uwe Köster stellte die Zahlen zur Kirchensanierung vor — gut lesbar an der Liedertafel. © Jona Wiechowski
Herscheider Gemeindefest: Historische Bilder der Apostelkirche.
14 / 18Herscheider Gemeindefest: Historische Bilder der Apostelkirche. © Jona Wiechowski
Herscheider Gemeindefest: Beim Herscheider Altarrundgang, eine alte Tradition zum Erntedankfest, hatten die Gemeindemitglieder die Möglichkeit, ihre Kollekte in ein Körbchen am Altar zu werfen. Kinder konnten Kerzen dazustellen.
15 / 18Herscheider Gemeindefest: Beim Herscheider Altarrundgang, eine alte Tradition zum Erntedankfest, hatten die Gemeindemitglieder die Möglichkeit, ihre Kollekte in ein Körbchen am Altar zu werfen. Kinder konnten Kerzen dazustellen. © Jona Wiechowski
Herscheider Gemeindefest: Beim Herscheider Altarrundgang, eine alte Tradition zum Erntedankfest, hatten die Gemeindemitglieder die Möglichkeit, ihre Kollekte in ein Körbchen am Altar zu werfen. Kinder konnten Kerzen dazustellen.
16 / 18Herscheider Gemeindefest: Beim Herscheider Altarrundgang, eine alte Tradition zum Erntedankfest, hatten die Gemeindemitglieder die Möglichkeit, ihre Kollekte in ein Körbchen am Altar zu werfen. Kinder konnten Kerzen dazustellen. © Jona Wiechowski
Herscheider Gemeindefest: Beim Herscheider Altarrundgang, eine alte Tradition zum Erntedankfest, hatten die Gemeindemitglieder die Möglichkeit, ihre Kollekte in ein Körbchen am Altar zu werfen. Kinder konnten Kerzen dazustellen.
17 / 18Herscheider Gemeindefest: Beim Herscheider Altarrundgang, eine alte Tradition zum Erntedankfest, hatten die Gemeindemitglieder die Möglichkeit, ihre Kollekte in ein Körbchen am Altar zu werfen. Kinder konnten Kerzen dazustellen. © Jona Wiechowski
Herscheider Gemeindefest: Pfarrer Bodo Meier.
18 / 18Herscheider Gemeindefest: Pfarrer Bodo Meier. © Jona Wiechowski

Auch interessant

Kommentare