1. come-on.de
  2. Lennetal
  3. Herscheid

Es lohnt sich nicht mehr: Testzentrum schließt Ende der Woche

Erstellt:

Von: Dirk Grein

Kommentare

Das Corona-Testzentrum im DRK-Vereinsheim schließt am 27. Januar.
Das Corona-Testzentrum im DRK-Vereinsheim schließt am 27. Januar. © Archivfoto: Grein, Dirk

Jetzt geht es doch rascher, als zu vermuten war: Die Zeit des Corona-Testzentrums im Herscheider DRK-Vereinsheim endet am Freitag, 27. Januar. 

Herscheid -  Personalmangel und „die im neuen Jahr abrupt versiegte Nachfrage seitens der Bürger“ führt Betreiber Jörg Lehmann als wesentliche Gründe für diese Entscheidung an. Bereits Mitte Januar hatte er bei einer Befragung unserer Zeitung zu verstehen gegeben, dass die jüngste Änderung der Testverordnung (in Kraft getreten am 23. Dezember) für einen starken Rückgang der Nutzerzahlen gesorgt habe. Solange er einen Bedarf bei den Bürgern feststelle, wollte er das Angebot fortsetzen; genau dieser Bedarf scheint nun nicht mehr gegeben zu sein.

Am Freitagmittag werde der Testbetrieb im DRK-Heim eingestellt, kündigt Lehmann an: „Ich hätte niemals geglaubt, dass es fast zwei ganze Jahre würden.“ Er sei den Herscheidern und allen Mitarbeitern (insgesamt waren es fast 40) für ihre zuverlässige und freundliche Mitarbeit sehr dankbar. „Es war die erste Pandemie und hoffentlich für lange Zeit die letzte, aber wir haben uns ganz wacker geschlagen“, lautet das Motto des Betreibers.

Somit wird es ab dem Wochenende vor Ort nur noch das Testzentrum in Hüinghausen geben, das weiter geöffnet bleibt. 

Auch interessant

Kommentare