1. come-on.de
  2. Lennetal
  3. Herscheid

Endlich wieder Ferienspaß ohne Corona-Regeln   

Erstellt:

Von: Jona Wiechowski

Kommentare

26 Kinder waren in der zweiten Osterferien-Woche beim Ferienspaß im Jugendzentrum dabei.
26 Kinder waren in der zweiten Osterferien-Woche beim Ferienspaß im Jugendzentrum dabei. © Wiechowski, Jona

Taschen verzieren, Muffins backen, Retro-Kassetten basteln: Viel Auswahl gab es auch diesmal wieder für die Kinder beim Ferienspaß im Herscheider Jugendzentrum.

Herscheid - „Ich freue mich, dass das alles wieder stattfinden kann“, sagte Leiterin Silke Obier auch mit Blick auf die Corona-Regeln. Denn strenge Maßnahmen gab es diesmal nicht. Das Masketragen war freiwillig. „Wir lüften regelmäßig und achten auf Hygiene.“

26 Kinder hatten sich angemeldet für die zweite Osterferien-Woche, für die das Jugendzentrum die Programmgestaltung übernommen hatte. An die Vor-Corona-Zahlen reichten diese Anmeldungen aber nicht heran. Ein Problem: Es sei schwierig, genug Betreuer zu finden – erst recht, wenn coronabedingt bis zum Schluss nicht feststeht, ob und wenn ja in welchem Rahmen die Ferienspiele stattfinden können, so Silke Obier. Auch für die Betreuung in den Sommerferien sucht das Herscheider Jugendzentrum noch Verstärkung.

Auch interessant

Kommentare