Die Bilder zur Motorrad-Demo an der Nordhelle mit über 1800 Teilnehmern

1 von 97
Mit so vielen Motorradfahrer hatte im Vorfeld niemand gerechnet. 1800 Teilnehmer fuhren am Sonntag zur Nordhelle, um dort der Kundgebung des Bundes der Motorradfahrer beizuwohnen.
2 von 97
Mit so vielen Motorradfahrer hatte im Vorfeld niemand gerechnet. 1800 Teilnehmer fuhren am Sonntag zur Nordhelle, um dort der Kundgebung des Bundes der Motorradfahrer beizuwohnen.
3 von 97
Mit so vielen Motorradfahrer hatte im Vorfeld niemand gerechnet. 1800 Teilnehmer fuhren am Sonntag zur Nordhelle, um dort der Kundgebung des Bundes der Motorradfahrer beizuwohnen.
4 von 97
Mit so vielen Motorradfahrer hatte im Vorfeld niemand gerechnet. 1800 Teilnehmer fuhren am Sonntag zur Nordhelle, um dort der Kundgebung des Bundes der Motorradfahrer beizuwohnen.
5 von 97
Mit so vielen Motorradfahrer hatte im Vorfeld niemand gerechnet. 1800 Teilnehmer fuhren am Sonntag zur Nordhelle, um dort der Kundgebung des Bundes der Motorradfahrer beizuwohnen.
6 von 97
Mit so vielen Motorradfahrer hatte im Vorfeld niemand gerechnet. 1800 Teilnehmer fuhren am Sonntag zur Nordhelle, um dort der Kundgebung des Bundes der Motorradfahrer beizuwohnen.
7 von 97
Mit so vielen Motorradfahrer hatte im Vorfeld niemand gerechnet. 1800 Teilnehmer fuhren am Sonntag zur Nordhelle, um dort der Kundgebung des Bundes der Motorradfahrer beizuwohnen.
8 von 97
Mit so vielen Motorradfahrer hatte im Vorfeld niemand gerechnet. 1800 Teilnehmer fuhren am Sonntag zur Nordhelle, um dort der Kundgebung des Bundes der Motorradfahrer beizuwohnen.
9 von 97
Mit so vielen Motorradfahrer hatte im Vorfeld niemand gerechnet. 1800 Teilnehmer fuhren am Sonntag zur Nordhelle, um dort der Kundgebung des Bundes der Motorradfahrer beizuwohnen.
  • schließen

Herscheid - Ein beeindruckendes Bild bot sich am frühen Sonntagnachmittag auf dem Wanderparkplatz am Fuß der Nordhelle: 1800 Motorradfahrer hatten sich hier zu einer Demonstration gegen die Sperrung der bergigen Strecke zusammengefunden.

Unsere Bilder zeigen es: Der Parkplatz reichte bei weitem nicht für alle Teilnehmer des unerwartet langen Motorrad-Korsos aus. Bei der Kundgebung drängten sich die Zuhörer dicht an dicht. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare