Nordhelle: Biker fliegt aus Rechtskurve

+

Meinerzhagen/Herscheid - Viel Glück hatte ein 24-jähriger Motorradfahrer aus Plettenberg am Mittwoch auf der Nordhelle: Er kam mit leichteren Blessuren davon, nachdem er in einer Rechtskurve von der Fahrbahn ab- und zu Fall gekommen war. 

Der 24-Jährige fuhr am Mittwochnachmittag die Nordhelle bergauf in Richtung Valbert. Nach Polizeiangabe soll er ein Stuck unterhalb der berüchtigten "Applaus"-Kurve in der Rechtkurve zu Fall gekommen sein. Nach Einschätzung der Beamten war der Biker zu schnell unterwegs. 

Er bekam dabei lediglich zahlreiche Schrammen ab und klagte über Nackenschmerzen. So kam er mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus.

Seine 140 PS starke Suzuki hat allerdings nach Schätzungen der Polizei einen Sachschaden in Höhe von etwa 8000 Euro erlitten. Weitere Unfallbeteiligte gab es nicht, auch Fremdschäden sind keine entstanden. 

Verwandte des jungen Mannes verluden die Maschine am Unfallort und transportierten sie ab. 

Mit den geringen Verletzungen hat der Fahrer nach Einschätzung der Polizei viel Glück gehabt. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare