Archiv – Herscheid

„Oben ohne“ direkt in der Ortsmitte und neben der Apostelkirche

„Oben ohne“ direkt in der Ortsmitte und neben der Apostelkirche

Seit genau einem Monat ist Martin Beimborn neuer Besitzer des Hubertushofes. Und der Bayer mit Herscheider Wurzeln hat seinen Ankündigungen Taten folgen lassen: Die Traditions-Gaststätte in der Ortsmitte ist kaum wiederzuerkennen. 
„Oben ohne“ direkt in der Ortsmitte und neben der Apostelkirche
Probleme an der Schwarzen Ahe: B229-Sperrung sorgt für Verkehrs-Wut

Probleme an der Schwarzen Ahe: B229-Sperrung sorgt für Verkehrs-Wut

Den Start in die Sommerferien hatten sich die Anwohner in Schwarze Ahe deutlich harmonischer und entspannter gewünscht. Doch die Vollsperrung der Bundesstraße 229 im Bereich Versetal ließ das Verkehrsaufkommen direkt vor ihrer Haustür steigen: Auf …
Probleme an der Schwarzen Ahe: B229-Sperrung sorgt für Verkehrs-Wut
Seeräuber im Ebbegebirge: Ferienspaß gestartet

Seeräuber im Ebbegebirge: Ferienspaß gestartet

Palmen, Sandstrand, das Rauschen der Wellen: Die Szenerie wirkt entspannt und verträumt. Doch das ändert sich schlagartig: Eine Horde wildgewordener Piraten torkelt herbei, grölt und pöbelt. Erst die Kapitänin bringt ihre Crew zum Schweigen: Die …
Seeräuber im Ebbegebirge: Ferienspaß gestartet

Kitas und Corona: Was passiert nach den Sommerferien?

Irgendwie passte die Szenerie zu dem gesamten Jahr: Erst war die Abschlussfeier auf dem Außengelände geplant, doch der einsetzende Regen verschob den Auftakt zunächst in den Turnraum der DRK-Kita. Als die Wolkendecke dann aufriss, trauten sich …
Kitas und Corona: Was passiert nach den Sommerferien?

Schwarz-Grüne Landesregierung? „Das kann funktionieren“

Der ausgehandelte und am Donnerstag vorgestellte Vertrag ist 146 Seiten stark. Diesen habe er in der Kürze der Zeit zwar noch nicht in Gänze durchlesen können. Aber das, was Herscheids CDU-Fraktionsvorsitzender Eberhard Kaufmann bisher gesehen hat, …
Schwarz-Grüne Landesregierung? „Das kann funktionieren“

„Gefühlt schon länger heimisch“: Das erste Jahr an der neuen Schule

Mit einem Eltern-Café in Präsenz am Donnerstag und der internen Verabschiedung der Viertklässler am Freitag endete ein turbulentes erstes Schuljahr an der Grundschule Rahlenberg.
„Gefühlt schon länger heimisch“: Das erste Jahr an der neuen Schule

Herscheid als Umleitung: Da rollt viel Verkehr auf die Gemeinde zu

Ferienzeit ist gleichzeitig Baustellenzeit. Und die betrifft in diesem Sommer auch die Ebbegemeinde. Denn ab Montag, 27. Juni, dürfte der Verkehr auf der Hauptstraße – der Landstraße 561 – zunehmen. Eine Baumaßnahme auf Werdohler Seite ist der Grund.
Herscheid als Umleitung: Da rollt viel Verkehr auf die Gemeinde zu

Feiern unter freiem Himmel: Drei Tage Schützenpicknick 

Vor drei Jahren wurde in der Ebbegemeinde zum letzten Mal auf einen hölzernen Vogel geschossen. Das wird sich Mitte Juli ändern: Im Rahmen des Schützenpicknicks soll das beliebte Bürgervogelschießen ausgetragen werden – das Rahmenprogramm umfasst …
Feiern unter freiem Himmel: Drei Tage Schützenpicknick 

VHS Volmetal startet flexibel ins neue Semester - neues Programm

Ab sofort sind die neuen Kurse der Volkshochschule (VHS) Volmetal buchbar.
VHS Volmetal startet flexibel ins neue Semester - neues Programm

Weg frei für Sparkassen-Fusion: Gemeinde stimmt Plänen zu

Die Sparkasse Lüdenscheid will mit Hagen-Herdecke fusionieren: Bei einer Zweckverbandssitzung am Freitag, 24. Juni, sollen die finalen Schritte hin zur neuen „Sparkasse an Volme und Ruhr“ gegangen werden. Der Rat der Gemeinde Herscheid hat die …
Weg frei für Sparkassen-Fusion: Gemeinde stimmt Plänen zu

Konzert zugunsten der Flüchtlingshilfe: „Willkommen in unseren Herzen!“ 

Das Wetter kann es einem aber auch irgendwie nie recht machen: Entweder ist es zu nass, zu heiß oder – wie am Samstagabend der Fall – zu schön. Zumindest liegt es nahe, dass aufgrund des schönen Wetters deutlich weniger Besucher den Weg in die Aula …
Konzert zugunsten der Flüchtlingshilfe: „Willkommen in unseren Herzen!“ 

Gäste aus Dortmund und Olpe: Kleines Freibad erneut Besucher-Magnet

Bei Temperaturen über 30 Grad lechzt ein jeder nach Abkühlung. Da war es nicht verwunderlich, dass das Herscheider Freibad am Samstag gut besucht war. Es sei „sehr, sehr voll“, sagte Schwimmmeister Reiner Wittkamp.
Gäste aus Dortmund und Olpe: Kleines Freibad erneut Besucher-Magnet

Blick in die Zukunft: So entwickelt sich Hüinghausen bis 2035

Temporeduzierung auf den Straßen, mehr Veranstaltungen für Jüngere, Stärkung des Gemeinschaftssinns: Die vielfältigsten Themen des örtlichen Daseins prägten den Auftaktabend für das Dorfentwicklungskonzept Hüinghausen.
Blick in die Zukunft: So entwickelt sich Hüinghausen bis 2035

Rammberghalle: Ein Team stellt sich den anstehenden Arbeiten

Gute Nachrichten vom Trägerverein Rammberghalle: Das drohende Aus, wie es noch im vergangenen August befürchtet wurde, ist vom Tisch. In der Jahreshauptversammlung am Montag galt das Hauptthema einer Satzungsänderung und der Wahl eines neuen …
Rammberghalle: Ein Team stellt sich den anstehenden Arbeiten

Zum 80. Geburtstag: Wie Paul McCartney einen Herscheider musikalisch prägte

Beatle-Legende, Weltstar, Pop-Titan: Auf Paul McCartney treffen viele Superlative zu. Dass der Musiker, der am 18. Juni seinen 80. Geburtstag feiert, trotz seiner Erfolge trotzdem geerdet geblieben ist, davon kann Dominik Schirmer berichten, der …
Zum 80. Geburtstag: Wie Paul McCartney einen Herscheider musikalisch prägte

Grünes Licht für die Kleinbahn: Fahrtag kann trotz Baustelle stattfinden

Aufgrund der Reparaturarbeiten am Bahnübergang stand das Matjesfest der Sauerländer Kleinbahn auf der Kippe. Am Freitagmittag konnte Vereinsvorsitzender Udo Feldhaus grünes Licht geben: „Wir werden fahren.“
Grünes Licht für die Kleinbahn: Fahrtag kann trotz Baustelle stattfinden

Angst vor der „grünen Hölle“: Fichtenrodung mit massiven Auswirkungen

Was folgt auf die Fichtenrodung durch den Borkenkäfer? Die Jägerschaft macht sich um die Jagdzukunft Sorgen. „Die Fichtenbestände sind fast komplett abgeholzt. Durch die Fahrzeuge und die Rodung sind viele Wege gar nicht mehr vorhanden. Das Wild hat …
Angst vor der „grünen Hölle“: Fichtenrodung mit massiven Auswirkungen

Neues Leben in alten Räumen: Dorfladen feierlich eingeweiht

Zehn Jahre besteht der Dorfladen Hüinghausen. Grund genug für eine Geburtstagsfeier mit offizieller Einweihung der neuen Räumlichkeiten – daraus wurde ein rundum gelungenes Sommerfest.
Neues Leben in alten Räumen: Dorfladen feierlich eingeweiht

Dorfladen Hüinghausen feiert zehnjähriges Bestehen

Einkaufsmöglichkeit vor Ort und Treffpunkt zugleich: Der Dorfladen Hüinghausen hat am 11. Juni sein zehnjähriges Bestehen gefeiert. Das sind die schönsten Bilder.
Dorfladen Hüinghausen feiert zehnjähriges Bestehen

Feueralarm im Seniorenzentrum:
Zimmerbrand als Übungsszenario

„Zimmerbrand im Herscheider Seniorenheim am Freitagabend“ – so hätte die Schlagzeile heute lauten können, doch zum Glück handelte es sich nicht um einen realen Brand, sondern nur um einen Übungseinsatz der Feuerwehr.
Feueralarm im Seniorenzentrum:
Zimmerbrand als Übungsszenario