Archiv – Herscheid

„Hoffen wir auf ein von Zuversicht geprägtes 2022“

„Hoffen wir auf ein von Zuversicht geprägtes 2022“

Am 30. November, hätte die vorweihnachtliche Feierstunde der Gemeinde Herscheid für ältere Mitbürger stattfinden sollen. Wegen der Corona-Pandemie konnte diese nicht stattfinden. Wolfgang Weyland wendet sich daher auf anderem Weg an die Besucher.
„Hoffen wir auf ein von Zuversicht geprägtes 2022“
Ein Stück Herscheider Geschichte: Wever-Haus nun unter Denkmalschutz

Ein Stück Herscheider Geschichte: Wever-Haus nun unter Denkmalschutz

Seit dem Wochenende ist Herscheid um ein Denkmal reicher: Das ehemalige Haus des Malers Heinz Wever steht von nun an offiziell unter Denkmalschutz.
Ein Stück Herscheider Geschichte: Wever-Haus nun unter Denkmalschutz
Preisexplosion und Mitarbeiter-Mangel: Konditoren erleben schwierige Zeiten

Preisexplosion und Mitarbeiter-Mangel: Konditoren erleben schwierige Zeiten

Dienstagmittag in der Ortsmitte. Ruhetag steht an der Eingangstür zum Café Sirringhaus. Doch in der Backstube brennt Licht, wird fleißig gearbeitet – wie an jedem Tag in der Vorweihnachtszeit, die hier bereits im September begonnen hat.
Preisexplosion und Mitarbeiter-Mangel: Konditoren erleben schwierige Zeiten

In Erinnerungen an die Vergangenheit schwelgen: Herscheid-Kalender ist gedruckt

Trotz der weiterhin schwierigen Corona-Verhältnisse geben die Gemeinde Herscheid und die Stadtwerke Lüdenscheid wieder den beliebten Kalender „Herscheider Erinnerungen“ heraus. Die neue Ausgabe für das Jahr 2022 liegt druckfrisch im Rathaus.
In Erinnerungen an die Vergangenheit schwelgen: Herscheid-Kalender ist gedruckt

So lecker schmeckt Herscheid: Torte und Urkunde für staatlich anerkannten Erholungsort

Als Hans-Josef Vogel im Jahr 2017 zuletzt in Herscheid zu Gast war, überbrachte er den Zuwendungsbescheid über 2,1 Millionen Euro für den Bau des Bildungszentrums Rahlenberg. 
So lecker schmeckt Herscheid: Torte und Urkunde für staatlich anerkannten Erholungsort

Große Teile Herscheids zwei Stunden ohne Strom: Sieben Netzstationen waren betroffen

(Update, 20.15 Uhr) Große Teile der Gemeinde Herscheid waren am frühen Freitagabend ohne Strom. Sieben sogenannte Ortsnetzstationen waren betroffen. Der Netzbetreiber Enervie hat den Schaden inzwischen behoben.
Große Teile Herscheids zwei Stunden ohne Strom: Sieben Netzstationen waren betroffen

Fast fünf Jahrzehnte für den Wald da: Förster Klaus Kermes in den Ruhestand verabschiedet

Zufall oder Bestimmung? Als Klaus Kermes Anfang der 1970er Jahre zu einer Berufsberatung ging, da fischte er mit einem flinken Griff aus einem großen Stapel an Informationsblättern jenes mit der Überschrift „Der Revierförster“ heraus. Heute, fast 50 …
Fast fünf Jahrzehnte für den Wald da: Förster Klaus Kermes in den Ruhestand verabschiedet

Wegen Coronaschutzverordnung: Adventszauber am Spieker entfällt

Aufgrund der aktuellen Coronaschutzverordnung haben sich die Herscheider Heimatfreunde schweren Herzens dazu entschlossen, den für Freitag, 26. November, geplanten Adventszauber kurzfristig abzusagen. Ein Zusammensein bei Glühwein und Gebäck wird es …
Wegen Coronaschutzverordnung: Adventszauber am Spieker entfällt

„Ein Funken Hoffnung“: Leuchtende Trecker auf guter Mission

Die Resonanz auf die erste vorweihnachtliche Treckerfahrt war überwältigeng: Für die heimischen Landwirte stand rasch fest, dass es eine Wiederholung geben soll. Genau diese ist nun terminiert: Am Samstag, 4. Dezember, wird mehr als ein Funken …
„Ein Funken Hoffnung“: Leuchtende Trecker auf guter Mission

Umweltschonende Weihnachtsbeleuchtung: Gemeinde setzt auf LED-Technik

Die Ortsmitte leuchtet im Dunkeln und verbreitet eine wohlige Atmosphäre: Einen Tag nach Totensonntag haben die Mitarbeiter des Bauhofes für weihnachtliche Vorfreude in der Gemeinde gesorgt.
Umweltschonende Weihnachtsbeleuchtung: Gemeinde setzt auf LED-Technik

Da weinen ja die Hirsche: Adventsgestöber abgesagt

Eineinhalb Wochen vor der Neuauflage des Herscheider Adventsgestöbers müssen die Organisatoren die Reißleine ziehen. Die Veranstaltung, die für den 3. und 4. Dezember auf dem Alten Schulplatz geplant war, ist abgesagt worden.
Da weinen ja die Hirsche: Adventsgestöber abgesagt

Ebbekamm-Loipe: Borkenkäfer erschwert auch den Wintersport

Während der Schnee im heimischen Winter 2020 für gerade einmal zwei Tage Langlauf reichte, lief es dieses Jahr wesentlich besser: „Ungefähr fünf Wochen war unsere Ebbekamm-Loipe bei guten Bedingungen im Betrieb“, blickte Hansjörg Schulte, …
Ebbekamm-Loipe: Borkenkäfer erschwert auch den Wintersport

Breitbandausbau: Ist der späte Start von Vorteil?

Dass der Glasfaserausbau in Herscheid kreisweit gesehen spät startet, könnte unter dem Strich für die Gemeinde ein Glücksfall sein. Während sich die Bürger weiter in Geduld üben müssen, hofft man im Rathaus zumindest darauf, dass die Maßnahme im …
Breitbandausbau: Ist der späte Start von Vorteil?

Polizei-Einsatz in der Volksbank: Hebelspuren an Geldautomaten entdeckt

(Update, 14 Uhr) Böse Überraschung zum Wochenstart: In der Herscheider Volksbank-Filiale sind Unregelmäßigkeiten an einem Geldautomaten entdeckt worden. Die Polizei sichert vor Ort Spuren.
Polizei-Einsatz in der Volksbank: Hebelspuren an Geldautomaten entdeckt

Sattelschlepper bremst Pkw auf der L561 aus: Polizei sucht Zeugen

Über mehrere Kilometer hat ein Sattelschlepper einen Pkw immer wieder ausgebremst. Wegen dieser Nötigung im Straßenverkehr sucht die Polizei nach Zeugen.
Sattelschlepper bremst Pkw auf der L561 aus: Polizei sucht Zeugen

Auto überschlägt sich und landet auf dem Dach: Fahrer hat Schutzengel

Großes Glück hatte ein 22-Jähriger aus Altena bei einem Verkehrsunfall am Freitagabend auf der K6 in Herscheid.
Auto überschlägt sich und landet auf dem Dach: Fahrer hat Schutzengel

Corona-Testzentrum: Umzug zurück an den alten Standort

Welch ein Hin und Her: Das Herscheider Schnelltestzentrum zieht zum dritten Mal binnen weniger Wochen um. Damit reagieren die Verantwortlichen auf die veränderte Gesetzlage und das zuletzt gestiegene Interesse.
Corona-Testzentrum: Umzug zurück an den alten Standort

Geburtstagsfeier eskaliert: Polizei findet Drogen in Herscheid

Vor einem halben Jahr wurde ein 27-jähriger Herscheider wegen diverser Drogendelikte zu einer Haftstrafe von fünf Jahren und vier Monaten verurteilt und in den forensischen Drogen-entzug geschickt. Nun wurde ein weiteres Kapitel in dieser …
Geburtstagsfeier eskaliert: Polizei findet Drogen in Herscheid

Corona und Logistik erschweren Planungen: Raiffeisen-Anbau verzögert sich

Die ehemalige Werksleiterwohnung ist abgerissen, die angrenzende Fläche für den Ausbau somit freigeräumt. Doch wann erneut schweres Gerät am Mühlenweg anrollen wird, um die umfangreiche Erweiterung des Raiffeisen-Marktes fortzusetzen, kann noch …
Corona und Logistik erschweren Planungen: Raiffeisen-Anbau verzögert sich

Schwierige Entscheidung, aber: Zweites Adventsgestöber findet statt

Während reihum Weihnachtsmärkte abgesagt werden, hat sich die Gruppe Spiekus rockt dazu entschieden, an ihren Plänen für das zweite Herscheider Adventsgestöber festzuhalten: Dieses soll am 3. und 4. Dezember auf dem Alten Schulplatz stattfinden – …
Schwierige Entscheidung, aber: Zweites Adventsgestöber findet statt