Stromausfall in Herscheid - da ging nichts mehr

+
Der Strom fiel in Herscheid am Freitag um 6.16 Uhr für gut anderthalb Stunden aus.

Herscheid  (Update 14.40 Uhr) - Ab  6.16 Uhr ging in großen Teilen der Ebbegemeinde am Freitag nichts mehr. Der Grund war ein Stromausfall. 

Beschädigt wurde ein 10 000 Volt-Kabel, das insgesamt sechs Ortsnetzstationen versorgt. Die genaue Bruchstelle wird nach den Angaben des Energieversorgers Enervie noch lokalisiert; sie soll sich zwischen den Bereichen Schützenhalle und Helle befinden. 

Unabhängig von der Reparatur konnte die schadhafte Stelle inzwischen überbrückt werden. Dank einer Umschaltung sind alle betroffenen Haushalte und Firmen seit 7.52 Uhr wieder mit Strom versorgt. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare