Zwei lupenreine Hattricks

+
Christopher Reddig gelang in der zweiten Halbzeit ein lupenreiner Hattrick binnen vier Minuten.

BALVE -  Im Mittelpunkt der gestrigen Partie, die der TuS Langenholthausen beim SV Bachum/Bergheim mit 8:0 (2:0) gewann, standen gleich zwei lupenreine Hattricks: Christopher Reddig und Gian-Marco De Luca gelang dieses Kunststück in der zweiten Halbzeit. Zum anderen gab es noch einen weiteren Hattrick für den TuS, der bereits zum dritten Mal in dieser Saison eine Partie mit 8:0 gewinnen konnte.

Durch den Sieg hat der TuS nun 40 Punkte auf seinem Konto stehen – diese Zahl veranlasste Trainer Mario Droste zu einer augenzwinkernden Überlegung: „Wir haben 40 Punkte auf dem Konto, das sollte für den Klassenerhalt reichen“, meinte er mit Verweis auf den aus der Bundesliga bekannten „magischen“ Wert.

Seine Mannschaft erwischte einmal mehr einen Auftakt nach Maß: Bereits nach sechs Minuten traf De Luca zur Führung. In der Folgezeit geriet das TuS-Spiel aber ins Stocken. „Wir hatten Glück, dass wir nicht den Ausgleich kassieren“, berichtete Trainer Droste von drei Chancen für die Gastgeber: Zunächst konnte Lanwald (12.) parieren, dann Bonevski einen Kopfball von der Linie kratzen (13.), ehe die Latte für den TuS rettete (20.). Mit einem hübschen Solo erhöhte Wördemann sieben Minuten vor dem Seitenwechsel auf 2:0. Dann brach die Zeit der Rekorde an: Reddig brauchte nur vier Minuten für seine drei Treffer (47./48./51.) und war damit in Nähe des ewigen Rekordhalters Magnus Arvidsson, der im November 1995 nur 89 Sekunden für seine drei Treffer gebraucht hatte. De Luca ließ sich für seinen Coup etwas mehr Zeit (57./74./86.).

Trainer Droste belohnte das Team für die tadellose Leistung mit einem trainingsfreien Dienstag. Nach der Spielpause will der TuS weiter frisch sein und auf Rekordjagd bleiben. - nico

TuS: Langwald – Grote (60. Gülsen), Hoyer, Zöller (60. Trawinski), Ceylan – Wördemann, Bonevski, Lemke, Loos (52. Träger) – Reddig, De Luca

Schiedsrichter: Bresser (Sundern)

Tore: 0:1 (6.) De Luca, 0:2 (38.) Wördemann, 0:3 (47.) Reddig, 0:4 (48.) Reddig, 0:5 (51.) Reddig, 0:6 (57.) De Luca, 0:7 (74.) De Luca, 0:8 (86.) De Luca

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare