Windböe schleudert Balverin von Lastwagen

Balve / Mannheim - Eine LKW-Fahrerin aus Balve war am Freitagmorgen kurz nach 5 Uhr in Mannheim unterwegs und wurde dort verletzt. Während das Sturmtief „Egon“ vorüberzog, habe sie an der Sandhofer Straße versucht, die Plane ihres Lastwagens festzuzurren und sei deshalb auf den Auflieger des Sattelzuges geklettert, heißt es in einer Polizeimeldung.

Als eine Windböe die Plane erfasste, sei die Frau aus einer Höhe von etwa vier Metern von der Ladefläche geschleudert worden und erlitt dabei mehrere Knochenbrüche. Nach der Versorgung durch einen Notarzt wurde sie in ein Krankenhaus eingeliefert, teilt die Polizei weiter mit.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare