Wieder Einbruch in Rohbau an der Hauptstraße

BALVE ▪ Zum zweiten Mal innerhalb von anderthalb Wochen haben unbekannte Täter in den Rohbau auf dem Dransfeld-Gelände an der Hauptstraße eingebrochen. Nachdem Einbrecher bereits in der Nacht zum 13. Januar Beute gemacht hatten, waren am vergangenen Wochenende schon wieder ungebetene Gäste auf der Baustelle.

Zwischen Freitag und Montag entwendeten sie Sanitärobjekte und Installationsmaterial. Im einzelnen kamen zwei Unterputzspülkästen, Fußbodenheizungsverteiler, ein Unterschrank und diverse Verbindungsstücke aus C-Stahl weg. Der Schaden liegt nach Angaben der Polizei im vierstelligen Euro-Bereich. Die Polizei sucht nun Zeugen, die im fraglichen Zeitraum im Bereich der Hauptstraße oder Bogenstraße verdächtige Personen, Fahrzeuge oder Ladetätigkeiten beobachtet haben. Hinweise erbittet das Kriminalkommissariat in Menden (Tel. 0 23 73/9 09 90).

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare