1. come-on.de
  2. Lennetal
  3. Balve

Weihnachten in der Pandemie: Kirchengemeinde bietet zusätzliche Gottesdienste an

Erstellt:

Von: Markus Wilczek

Kommentare

Die Evangelische Kirchengemeinde Balve bietet an Heiligabend zusätzliche Gottesdienste an.
Die Evangelische Kirchengemeinde Balve bietet an Heiligabend zusätzliche Gottesdienste an. © Kastens

Um auch in der Corona-Pandemie möglichst vielen Kirchgängern für Weihnachten ein Angebot machen zu können, bietet die Evangelische Kirchengemeinde Balve an Heiligabend, 24. Dezember, fünf Gottesdienst-Zeiten an.

Neben den gewohnten drei Gottesdiensten um 15, 17 und 23 Uhr in der evangelischen Kirche an der Hönnetalstraße, wird es zwei Zusatztermine (14 und 16 Uhr) im Gemeindehaus geben. „Wir möchten damit so vielen Menschen wie möglich ein schönes Weihnachtsfest durch einen Gottesdienst mit Weihnachtsevangelium, Gesang und Krippenspiel ermöglichen“, sagt Pfarrerin Antje Kastens. Die Gottesdienste sollen jeweils rund 35 Minuten dauern.

Ein Bläserquartett, bestehend aus Lydia Streiter, Anna Lena Hartmann, Olga Jarkov, Erwin Orlich und Claudia vom Lehn, wirkt in den Gottesdiensten musikalisch mit. Jeder Gottesdienst wird von einem Team von Theaterspielern und Liturgen gestaltet, Pfarrerin Antje Kastens predigt und leitet hindurch. Es gilt für Erwachsene die 2G-Regel und FFP2-Maskenpflicht. Impfnachweis und Personalausweis sind bereit zu halten. Für Kinder ab sechs Jahren gilt die 3G-Regel, Schulkinder gelten als schulgetestet.

Die Gottesdiensttermine in der Übersicht:
14 Uhr: evangelisches Gemeindehaus: „Die kleinste Krippe der Welt“ , besonders für Senioren und Familien
15 Uhr: evangelische Kirche mit Krippenspiel der Katechumenen: „Warum die Engel sangen, was sie sangen“
16 Uhr: evangelisches Gemeindehaus „Das lebendige Krippenbild“, besonders für Kinder im Kindergartenkinder sowie Erst- und Zweitklässler
17 Uhr: evangelisches Kirche mit Krippenspiel der Konfirmanden: „Warum die Engel sangen, was sie sangen“
23 Uhr: evangelisches Kirche „Die kleinste Krippe der Welt“

Anmeldung: Zu allen Gottesdiensten wird aufgrund der begrenzten Platzzahl um Anmeldung im Gemeindebüro gebeten: Frauke Hamer, Tel. 02375/5579 (Öffnungszeiten: Dienstag, Donnerstag, Freitag von 9.30 bis 12.30 Uhr, Mittwoch von 15.30 bis 18.30 Uhr).

Auch interessant

Kommentare