Dreister Diebstahl

Wandelement abgeschraubt: Diebe machen 650 Kilogramm schwere Beute

Polizeieinsatz in Balve
+
Nach einem Diebstahl in Balve sucht die Polizei nach den Tätern.

Schwere Beute machten zwei Täter am Sonntagabend zwischen 22.20 und 22.40 Uhr in Balve in einem Unternehmen an der Straße Im Kirchfeld.

Sie schraubten ein Wandelement ab und zogen an einem Haken insgesamt rund 30 Zinnknüppel (Gesamtgewicht etwa 650 Kilogramm) aus der Halle heraus. Die Täter setzten danach das Wandelement wieder ein und verschwanden in Richtung Blintroper Weg.

Bereits am 28. November waren zwei vermummte Personen beobachtet worden, die auf dem Firmengelände herumschlichen. Die Polizei sicherte Videoaufnahmen und sucht nach Zeugen. Die Täter müssen mit einem Lastwagen unterwegs gewesen sein. Hinweise bitte an die Polizei in Menden, Tel. 02373/90990.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare